Corona-Tests – Lassen Sie sich testen!

Im Kreis Steinfurt stehen verschiedene Testangebote zur Verfügung, um sich gegen das Corona-Virus testen zu lassen. Nach den aktuell geltenden Regelungen der Corona-Virus-Testverordnung (TestV) haben Personen, die keine Symptome zeigen, im Rahmen der Verfügbarkeit, mindestens einmal pro Woche Anspruch auf eine kostenlose Testung mittels Corona-Schnelltest.

Dieser  kostenlose Antigen-Schnelltest (PoC-Test) kann von jedem Bürger, jeder Bürgerin in Anspruch genommen werden, unabhängig vom Impf- oder Genesenen-Status.

Eine Übersicht über die Schnellteststellen im Kreis Steinfurt finden Sie unter dem Link: https://www.kreis-steinfurt.de/kv_steinfurt/Aktuelles/Slider/Informationen%20Coronavirus/Coronatests/

Alle Teststellen sind auf einer Karte dargestellt, sodass Sie die Teststellen auswählen können, die in Ihrer Umgebung sind. Sollten die Teststellen in Rheine keine Kapazitäten mehr haben, können Sie auch eine Teststelle in einem anderen Ort aufzusuchen! Zudem weist das Ministerium darauf hin, dass aufgrund der wieder stark steigenden Corona-Zahlen vorhandene Teststellen ihre Arbeit fortsetzen können. Auch geht man davon aus, dass ab kommender Woche nach und nach wieder das Testangebot vor Ort ausgebaut wird.

Testung bei Symptomen

Sollten Sie ein oder mehrere Erkrankungssymptome (Husten, erhöhte Temperatur, Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, allgemeine Schwäche) haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Hausarztpraxis. Dort kann eine Testung auf SARS-Cov-2 (PCR-Test) vorgenommen und eine weitere Behandlung geplant werden. Wichtig ist jedoch: Nehmen Sie zuerst Kontakt mit Ihrer Hausärztin/Ihrem Hausarzt auf und gehen Sie nicht direkt in die Praxis. Weisen Sie bereits vorab auf Ihre Symptome hin!