Die Jugendkunstschule startet durch – Programm im ersten Halbjahr 2022

Am 07. Februar 2022 ist es endlich soweit! Das neue Halbjahr der Jugendkunstschule der Stadt Rheine startet. Neben einer bunten Mischung aus Kreativangeboten, sind auch wieder unsere Klassiker wie Modern Dance, Hip Hop, Break Dance und Trommeln im Angebot.

Aufgrund der hohen Nachfrage wird es, neben dem bestehenden Theaterkurs „Rrrreaction“, die neue Theatergruppe „Mutausbruch“ geben, welche sich in einem offenen Kennenlernen am 10. Februar zum ersten Mal trifft. Alle Interessierten jungen Menschen ab 13 Jahren können hier teilnehmen. Ebenso wird es einen neuen Mal-Kurs für Kinder ab 6 Jahren geben. Die Ferienfreizeit „Frei Schnauze“ ist selbstverständlich auch wieder fest eingeplant und findet dieses Jahr sowohl in den Oster- als auch in den Sommerferien statt. Ein weiteres besonderes Highlight: Das Kulturcamp Bentlage vom 10-12.06.2022. In verschiedenen Workshops können Kinder und Jugendliche von 10-14 Jahren sich in verschiedensten kreativen Bereichen übers ganze Wochenende ausprobieren. Dieses Jahr gibt es sogar die Möglichkeit im Kulturcamp zu übernachten!

Das druckfrische Programm wird in Kürze an die Schulen geliefert sowie online unter www.rheine.de/jugendkunstschule und www.artandtech.space verfügbar sein. Die Anmeldungen für das Programm der Jugendkunstschule sind ab dem 31. Januar 2022, 8 Uhr, ausschließlich über www.rheine.feripro.de möglich. Telefonische Anmeldungen (auch vorab) können leider nicht angenommen werden. Wir freuen uns auf euch!

Adresse
Frau Lorena Wolff
Rathaus Stadt Rheine
Matthiasstraße 37
Telefon: 05971 939 120
Fax: 05971 939 8 120
E-Mail: lorena.wolff@rheine.de
Zimmer: 20.25
Besuchszeiten

Mo - Do 8:30 - 12:00 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr

Fr 8:30 - 12:00 Uhr