Heimat-Preis NRW 2022 der Stadt Rheine

Der „Heimat-Preis“ ist eine Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Förderprogramms Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen. Mit dem „Heimat-Preis“ soll herausragendes ehrenamtliches Engagement zum Thema Heimat vor Ort in der Kommune ausgezeichnet werden. Deshalb hat der Rat der Stadt Rheine beschlossen für das Jahr 2022 einen „Heimat-Preis“ für Rheine auszuloben.

Der „Heimat-Preis“ ist mit insgesamt 5.000 € dotiert und kann auf bis zu drei Preisträger aufgeteilt werden.

Bewerbungen können bis zum 31.August 2022 bei der Stadt Rheine eingereicht werden. Die Bewerbung/Nominierung sollte aus einer schriftlichen Begründung sowie begleitendes Material (Fotos, Veröffentlichung, etc.) bestehen und ist ausschließlich in digitaler Form mittels einer zusammenfassenden Datei möglich.

Über die Vergabe des Heimatpreises entscheidet der Kulturausschuss der Stadt Rheine.

Weiterführende Links:

Heimatpreis NRW der Stadt Rheine - Ausschreibungstext, 97 KB

Online-Bewerbung/Nominierung für den „Heimat-Preis“ NRW 2022 der Stadt Rheine

Adresse
Herr Klaus Dykstra
Rathaus Stadt Rheine
Matthiasstraße 37
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 353
Fax: 05971 939 8 353
E-Mail: klaus.dykstra@rheine.de
Zimmer: 20.06
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr