Kultur Camp Bentlage - Jetzt die letzten Plätze sichern!

Ein Floß bauen und damit über die Ems schippern ... Ein Graffiti sprayen … eine LED-Lampe für das Zimmer bauen … und das alles an einem Wochenende? Das geht doch nicht, oder? Doch, das geht! Beim Kultur Camp Bentlage vom 10.-12.06. werden neben diesen spannenden Aktivitäten noch viele weitere Workshops angeboten.

Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren können am Kloster Bentlage in den verschiedensten kreativen Bereichen aktiv werden. Neben einigen sehr beliebten Workshops aus dem letzten Jahr gibt es viele neue Aktivitäten.

Abgesehen vom Bau der LED-Lampe könnt ihr mit Hilfe des ARTandTECH.space auch elektrisch betriebene Wackeltiere bauen. Das Salz für das nächste Familienfrühstück selber herstellen? Kein Problem. Damit schmeckt das Frühstücksei doppelt so gut. Die Location Kloster Bentlage mit ihren alten Gebäuden ist perfekt für das Thema „Fledermäuse“. Lernt diese faszinierenden Tiere bei Workshop des Naturschutzbundes kennen. Richtig bunt wird´s beim Acryl-Pouring mit Jana Kurz vom JFD. Hier werdet ihr die Farben auf eure Leinwand gießen und stellt dadurch tolle Muster her. Oder ist Euch etwas Handfestes lieber? Dann greift zu Hammer und Meißel und macht beim Holzbildhauen mit. Die Welt des Zeichnens kannst Du beim Workshop der städt. Museen kennen lernen. Alternativ kannst du auch eine Holzplatte mit Schnitzmessern bearbeiten und dadurch eine Druckvorlage herstellen. Im Workshop von Christina Sauer wird deine geschnitzte Zeichnung dann vervielfältigt.

Die beliebten Workshops aus dem letzten Jahr wie „Papptastisch“ von Jutta Tonigs (Gestaltung mit Pappe und Papier) und ein Theaterworkshop mit Daniela Nathaus dürfen natürlich nicht fehlen. Ein actiongeladener Abschluss eines unvergesslichen Wochenendes könnte dann noch der Breakdance-Workshop von Nils Völker sein.

In diesem Jahr könnt ihr sogar im KulturCamp übernachten. So kannst du richtiges Zeltlagerfeeling erleben. Die Kosten für das KulturCamp Bentlage betragen 50€ pro Person. Die Münsterlandkarte wird akzeptiert. Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung von 50%. Der Kostenbeitrag inkludiert dabei die Verpflegung und Übernachtung sowie die Besuche der verschiedenen Workshops. Anmeldungen können über www.rheine.feripro.de vorgenommen werden. Das Kulturcamp ist hier unter der Rubrik „Kulturrucksack“ zu finden.

Das Kultur Camp Bentlage ist ein großes Kooperationsprojekt des Stadtjugendrings, des katholischen Jugendwerks Rheine, der städtischen Museen, des Jugend- und Familiendienstes, des Kloster Bentlage, des Kulturservice der Stadt sowie des ARTandTECH.space in Rheine. Förderer ist dabei das Landesprogramm „Kulturrucksack NRW“.