Onlinebefragung zum Migrations- und Integrationskonzept

Bürgerinnen und Bürger sind zum Mitmachen eingeladen

Das städtische Migrations- und Integrationskonzept setzt Rahmenbedingungen, um die Integration von zugewanderten Menschen in die Gesellschaft zu fördern und die soziale Teilhabe, die Chancengleichheit und den interkulturellen Austausch zu ermöglichen. Für die Stadt Rheine hat das Konzept seit vielen Jahren eine große Bedeutung und soll daher aktualisiert werden.

In einem umfassenden Beteiligungsprozess sollen dafür die Bedürfnisse der Menschen erfasst und die Herausforderungen und Chancen der Integration besser herausgearbeitet werden. Neben der Befragung von Expertinnen und Experten sowie hauptamtlich und ehrenamtlich tätigen Akteuren in der Integrationsarbeit, sollen sich auch die Bürgerinnen und Bürger aktiv beteiligen können. Im März ist daher eine Passantenbefragung geplant. Aber auch jetzt besteht bereits die Möglichkeit zur Beteiligung: Über die aktuell freigeschaltete Onlinebefragung zur 3. Fortschreibung des Migrations- und Integrationskonzeptes der Stadt Rheine, welche unter www.rheine.de/umfrageintegration aufgerufen werden kann, sind alle Interessierten aufgerufen, mitzumachen und ihre Einschätzungen und Meinungen zu teilen.

Wie schätzen Sie das Zusammenleben in der Gesellschaft ein, welche Chancen und Herausforderungen sind mit dem Thema Integration verbunden, sind nur einige Fragen, die dort beantwortet werden sollen. Der Fragebogen ist anonym und die Beantwortung wird ca. 5 Minuten in Anspruch nehmen. Eine Teilnahme ist bis zum 16. Februar 2024 möglich. Die Ergebnisse der Befragung fließen in die Fortschreibung des Migrations- und Integrationskonzeptes ein.

Sollten Sie Rückfragen haben, wenden Sie sich an die Stadt Rheine, Frau Christa Heufes oder den Caritasverband Rheine, Frau Elke Zeitner, Fachdienst Migration und Integration, Tel. 05971 862-334.

Adresse
Frau Christa Heufes
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 375
Fax: 05971 939 8 375
E-Mail: christa.heufes@rheine.de
Zimmer: 211
Besuchszeiten

mo 08:30 – 12:00 und 15:00-17:00 Uhr

di 08:30 – 12:00 und 15:00-17:00 Uhr

mi 08:30 – 12:00 und 15:00-17:00 Uhr

do 08:30 – 12:00 und 15:00-17:00 Uhr

fr 08:30 – 12:30 Uhr