Falkenhof Museum

Das Falkenhof Museum ist geöffnet.

Für alle "Schatzsucher", die die Ausstellung "Bürgersinn und Seelenheil" besuchen, gelten die folgenden generellen Corona-Schutzmaßnahmen:

Die Kontaktdaten werden erfasst und im Museum muss eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske oder FFP 2) getragen werden.

Die Ausstellung "Bürgersinn und Seelenheil" widmet sich mit einer besonderen Inszenierung der Zeit vor 500 Jahren, als die Menschen in Rheine ihre gotische Pfarrkirche St. Dionysius am Markt errichtet haben. Den wertvollen Objekten aus dem Kirchenschatz von St. Dionysius kommt man hier so nahe wie es sonst nie möglich ist.

Die besondere Inszenierung dieses stadtgeschichtlichen Themas wurde 2020 anlässlich des 500jährigen Kirchenjubiläums in Rheine entwickelt. Nach nur wenigen Präsentationswochen musste die Ausstellung wegen des Lockdown geschlossen werden. Nun wird sie - dank der Zustimmung von Leihgebern, Partnern und Förderern - bis zum 22. August 2021 verlängert.

Hier finden Sie Informationen zum Fensterbild am Treppenturm des Falkenhofes

Ein mittelalterlicher Comic- Fensterbild am Falkenhof, 15661 KB

Anschrift und Kontakt

Falkenhof Museum
Tiefe Straße 22
48431 Rheine

Besucherservice und Buchung von Führungen
Telefon 05971 – 920610
E-Mail: Falkenhof@Rheine.de