Der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaften der Stadt Rheine e.V.

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an der Städtepartnerschaftsarbeit haben. Auf dieser und den folgenden Seiten möchten wir Sie über unsere Arbeit informieren und würden uns darüber hinaus freuen, wenn wir Sie für eine aktive Mitarbeit gewinnen können.

Über uns

Aufgabe des Vereins ist es, die Städtepartnerschaften der Stadt Rheine zu begleiten und zu fördern.

mehr Info

Partnerschaftsnews

Bürgerreise nach Litauen

Der Städtepartnerschaftsverein bietet in diesem Jahr eine Reise nach Litauen und in die Partnerstadt Trakai an.

mehr erfahren

Klimakonferenz in der Partnerstadt Borne

Am 27.02.2020 nahmen Vertreter des Vereins, der Stadtverwaltung, von Wohnungsbauunternehmen und Ratsmitglieder an der Klimakonferenz in Borne teil. Die niederländischen Partner zeigten dabei auf, wie in ihrem Land bis 2050 das klimaneutrale Wohnen erzielt werden soll und welche alternativen Wege dorthin führen können. Sie machten aber auch d...

Vorweihnachtlicher Jahresabschluss

Traditionell fand am 7. Dezember das vorweihnachtliche Treffen des Städtepartnerschaftsvereins gemeinsam mit Freunden aus der Partnerstadt Borne statt.

mehr erfahren

Jubiläums-Bridge-Turnier

Zum 50.mal trafen sich in diesem Jahr die Bridgefreunde aus Borne und Rheine zum freundschaflichen Vergleich.

mehr erfahren

Erfolgreiches Konzert

Der Overijssels Byzentijns Mannenkoor überzeugte bei seinem Auftritt in der Dionyskirche mit Perfektion und Präzision.

mehr erfahren

Aktuelle Veranstaltungen





Radtour nach Bernburg im Juni 2020
Städtepartnerschaften
Termin: 29.03.2020 - 31.05.2020
Uhrzeit: 01:00 -

Sie wollten schon immer einmal mit dem Fahrrad eine Radtour in eine unserer Partnerstädte unternehmen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu! Der Städtepartnerschaftsverein Rheine bietet anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft mit Bernburg an, sich mit dem Fahrrad auf den Weg in die Partnerstadt zu machen und dort das jährlich stattfindende Rosenfest zu genießen.



Radtour nach Bernburg vom 01. – 06.06.2020


Sie wollten schon immer einmal mit dem Fahrrad eine Radtour in eine unserer Partnerstädte unternehmen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu! Der Städtepartnerschaftsverein Rheine bietet anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft mit Bernburg an, sich mit dem Fahrrad auf den Weg in die Partnerstadt zu machen und dort das jährlich stattfindende Rosenfest zu genießen. Es ist geplant mit einer Gruppe von bis zu 15 Personen die Strecke von ca. 432 km an 6 Tagen zu fahren.
Der Streckenverlauf ist wie in der beigefügten Datei geplant und wird derzeit von Engelbert Nagelschmidt konkretisiert. Es ist ungefähr mit einem Eigenbeitrag in Höhe von 400 - 450 Euro zu rechnen (abhängig von den Unterkünften, die derzeit angefragt werden). Darin enthalten sind die Kosten für Unterkunft, Frühstück, Abendessen, Verpflegung während der Fahrt, eventuelle Eintrittsgelder und Rücktransport mit dem Bus. Die Verpflegung vor Ort in Bernburg ist nicht mit inbegriffen.
Am 6.06.2020 wird die Fahrradgruppe aus Rheine im Rahmen des Rosenfestes in Bernburg empfangen (nähere Informationen zum Rosenfest unter https://www.bernburg.de/de/_detail_page/stadt-und-rosenfest-20000685.html ). Die Rückfahrt mit dem Bus nach Rheine ist dann für Sonntag, 7.06.2020 ca. 13 Uhr geplant.
Anmeldungen zur Fahrradtour nach Bernburg nimmt Heike Born vom Pressereferat der Stadt Rheine gerne bis zum 20. März 2020 entgegen. (Tel. 05971/939-221, heike.born@rheine.de) Bei organisatorischen Fragen oder Fragen zur Strecke, setzen Sie sich mit Engelbert Nagelschmidt (Tel. 05971-70468, E-Mail engelbert@nagelschmidt-rheine.de) in Verbindung.

xlsx - 05.03.2020 - Allg. Schriftverkehr - Streckenverlauf der Radtour n..., 523 KB



Zurück zur Liste