Der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaften der Stadt Rheine e.V.

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an der Städtepartnerschaftsarbeit haben. Auf dieser und den folgenden Seiten möchten wir Sie über unsere Arbeit informieren und würden uns darüber hinaus freuen, wenn wir Sie für eine aktive Mitarbeit gewinnen können.

Partnerschaftsnews

Gedenkstättenfahrt 2019

Mit 55 Teilnehmern war die diesjährige Fahrt nach Bernburg Anfang Juli zur Besichtigung der Euthanasie-Gedenkstätte wieder ausgebucht.

mehr erfahren

Besuch aus Trakai

Vier Jugendliche aus Trakai wurden vom stellvertretenden Bürgermeister Udo Bonk im Rathaus in Empfang genommen.

mehr erfahren

Stadtfest in der Partnerstadt Trakai

Der jüngste offizielle Besuch in Rheines litauischer Partnerstadt Trakai anlässlich des diesjährigen Stadtfestes war ein Wiedersehen mit alten Freunden.

mehr erfahren

Radtour im Grenzgebiet Achterhoek / Witte Venn

Zu der alljährlich stattfindenden Radtour hatte der Städtepartnerschaftsverein Rheine seine Mitglieder in das niederländische Grenzgebiet, Achterhoek / Witte Venn eingeladen.

mehr erfahren

35 Jahre intensive Freundschaft zwischen Borne - Rheine

Dieses Jubiläum haben die beiden Partnerstädte Borne und Rheine in diesem Jahr mit einigen Veranstaltungen in Rheine und Borne gefeiert. Es gab ein EUREGIO-Chorfestival sowie einen öffentlichen Stadtgeburtstag zu diesem Thema und auch die Melbuul´ndage waren diesem Jubiläum gewidmet.

mehr erfahren

Aktuelle Veranstaltungen





Grundschüleraustausch zwischen Borne und Rheine

Termin: 24.09.2019
Uhrzeit: -

Eine andere Kultur, einen anderen Schulalltag kennen lernen, dass können die Kinder, die an dem Grundschüleraustausch zwischen den Partnerstädten Borne (Niederlande) und Rheine teilnehmen.



Jährlich findet dieser zwischen den beiden Partnerstädten statt. So kommen die Kinder aus Borne im Frühjahr/ Sommer nach Rheine und erleben hier einen Schultag an einer deutschen Schule mit.




Zurück zur Liste

Über uns

Aufgabe des Vereins ist es, die Städtepartnerschaften der Stadt Rheine zu begleiten und zu fördern.

mehr Info