Vorweihnachtlicher Jahresabschluss

Traditionell fand am 7. Dezember das vorweihnachtliche Treffen des Städtepartnerschaftsvereins gemeinsam mit Freunden aus der Partnerstadt Borne statt.

Auch in diesem Jahr fand ein gemütlicher Jahresabschluss der Vereinsmitglieder im Caritas Kinder- und Jugendheim statt. Neben einem kurzen Rückblick auf herausragende Ereignisse des Jahres gab der Vorsitzende, Clemens Schöpker, auch einen Ausblick auf die Planungen für 2020. Er hob dabei die Veranstaltungen zum 30-jährigen Jubiläum mit der Partnerstadt Borne besonders heraus. Zugleich nutzte er die Gelegenheit und dankte er dem ausscheidenden Vorsitzenden, Gerrit Hermeling, und der ausscheidenden Sekretärin des Partnerkomitees aus Borne für die langjährige gute Zusammenarbeit zwischen den beiden Vereinen.