Veranstaltungskalender

Auch in diesem Jahr ist in Rheine immer etwas los - ob Feste oder Feiern, Kunst und Kultur, Ferien oder Freizeit. Rheine ist eine überaus attraktive und aktive Stadt. Die Vielfalt der Veranstaltungen macht Lust auf das „Leben an der Ems“. Ob Feste oder Feiern, Kunst und Kultur, Ferien oder Freizeit, Jung und Alt finden hier passende Unterhaltung!

Viel Livemusik, Kinderanimation und rundum gute Stimmung locken zu einem Besuch der Feste. Vielseitige Events wie z.B. die Grillparty, das EmsFestival, der größte Kinderflohmarkt Deutschlands, die Straßenparty oder die Herbstkirmes laden ein, dass Leben in der Emsstadt zu genießen. Die Top-Veranstaltungen des Jahres haben wir hier im folgenden für Sie aufgelistet. Ein Blick lohnt sich!

Auerhaus

Donnerstag, 28.03.2019 - 19:30 Uhr, Stadthalle Rheine

Schauspiel nach dem Roman von Bov Bjerg

theater junge generation, Dresden / EURO-STUDIO Landgraf, Titisee-Neustadt

Ende der 1980er, sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift „Birth, School, Work, Death“ abgeheftet werden. Deshalb wollen sie etwas verändern, ihr Leben, die Welt. Um dies zu erreichen ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus, ein verlassenes Haus irgendwo in Hinter-Deutschland.

Eigentlich wollen sie aber etwas anders, sie wollen das Leben ihres besten Freundes Frieder retten, der schon einmal versucht hat, sich umzubringen. Und so proben Höppner, Vera, Cäcilia, Pauline und der Dealer Harry zwischen Imiglykos, Fertignudeln und Musterungsakte das Leben und auch den Aufstand gegen die Konventionen. Es ist DIE Zeit ihres Lebens, ein Leben voller Kraft und Angst um Frieder.

Bov Bjerg landete mit diesem, seinem zweiten Roman 2015 einen Überraschungsbestseller in Deutschland. Für viele gilt dieser Roman als der neue „Tschick“ greift er doch die Probleme und Sorgen einer Generation auf, die sich plötzlich einem neuen Deutschlandbild gegenüber sieht. Im Deutschlandradio hieß es in einer Besprechung des Romans: „Bov Bjerg erzählt mit hinreißendem Ton und größtem Gespür für seine jungen Protagonisten von Freundschaft, Lebensmüdigkeit, Trost und Liebe. Jeder Satz sitzt. Jeder Satz trifft. (…) Die Wärme, der Klang und vor allem die Kraft dieses Romans wirken noch lange nach.“



Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 28.03.2019
Uhrzeit: 19:30
Veranstaltungsort
Stadthalle
Humboldtplatz
48431 Rheine