Veranstaltungskalender

Hier finden Sie einen Überblick über die Veranstaltungen in Rheine - wegen des Coronavirus kann Rheine leider gegenwärtig nicht die gewohnte Programmvielfalt bieten.

Rheine ist sonst eine überaus attraktive und aktive Stadt. Die Vielfalt der Veranstaltungen macht Lust auf das „Leben an der Ems“. Ob Feste oder Feiern, Kunst und Kultur, Ferien oder Freizeit, Jung und Alt finden hier passende Unterhaltung!

Viel Livemusik, Kinderanimation und rundum gute Stimmung locken zu einem Besuch der Feste. Vielseitige Events wie z.B. die Grillparty, das EmsFestival, der größte Kinderflohmarkt Deutschlands, die Straßenparty oder die Herbstkirmes laden ein, dass Leben in der Emsstadt zu genießen. 

Duo Nurith

Margarita Feinstein, Klavier

Freya Deiting, Violine

Die beiden Musikerinnen aus Kamen und Dortmund haben ein besonderes Programm zum Anlass „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ zusammengestellt. Wie facettenreich die jüdische Kultur ist findet auch Ausdruck in ihrer vielfältigen Musik: angefangen mit Werken aus der klassischen Musik (z.B. von Fanny Mendelssohn), über traditionelle Klezmerstücke gibt es auch Jahrtausende alte jüdische Lieder zum Schabbat zu hören – hier von der Geige gespielt dem Gesang nachempfunden. Auch Kompositionen jüngeren Datums wie die charmanten Stücke eines Charlie Chaplins und das berühmte Titelthema aus Schindler‘s Liste sind weitere musikalische ‚Spotlights‘.

Margarita Feinstein und Freya Deiting loten dabei immer feinsinnig das allen Stücken innewohnende Nebeneinander von Schmerz und Freude aus – von Melancholie und Chuzpe, was für die jüdische Musik im Allgemeinen so typisch ist.

Beide Musikerinnen blicken auf eine lange regionale wie internationale Konzerttätigkeit zurück als Solistinnen und in verschiedenen Kammermusikformationen.

Zum Programm gehören Werke von Fanny Mendelssohn, Fritz Kreisler, Franz Léhar, Wladimir Resniek, Charlie Chaplin, John Williams & Traditionals

Einzelkartenverkauf ab dem 01.08.2022



Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 02.02.2023
Uhrzeit: 20:00
Veranstaltungsort
Falkenhof Museum
Tiefe Straße 22
48431 Rheine

Telefon: 05971 – 920610
E-Mail: Falkenhof@Rheine.de