Bookslam eröffnet den SLC

„Wir in Belleville lieben Kinder. Vor allem stille, gehorsame, perfekte Kinder.“ – Und damit meinte Annette Rempen alias Mrs. Elvira Cavendish nicht nur die Kinder aus Belleville.

Auch die beim Bookslam in der Stadtbibliothek anwesenden Schüler und Schülerinnen aus Rheine wurden mit ihren Anstandsregeln vertraut gemacht. Norbert Adams alias Paul allerdings gehörte wohl eher zu den „hoffnungslosen Fällen“, er selbst bekannte sich dazu faul zu sein und keine Lust auf Schule zu haben. Kein Wunder also, dass seine Note im „Scheiße bauen“ Sehr gut! lautet.

Mit „Sehr gut!“ kann man an dieser Stelle allerdings auch das Engagement der ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorleser für die Stadtbibliothek bewerten. Wie jedes Jahr haben sie auch diesmal wieder den SommerLeseClub (SLC) mit den Bookslams eröffnet. Bookslam bedeutet, verschiedenste Bücher in eigener Art und Weise vorzustellen, die den Zuhörer in kürzester Zeit fesseln sollen. Dies kann durch lebendiges Vorlesen bis hin zu schauspielerischen Einlagen erfolgen. Und davon waren die Schüler und Schülerinnen begeistert.

Zu den Zuhörern und Zuhörerinnen zählte auch das LeseTeam des Kopernikusgymnasiums unter der Leitung von Christina Kümpers. Und die Mitglieder werden beim SLC auch weiterhin aktiv sein: Jeden Dienstag in den Sommerferien von 15 – 16 Uhr sind sie in der Stadtbibliothek anzutreffen und beantworten Fragen wie: „Was soll ich bloß lesen?“, „Wie heißt mein nächstes Buch?“ oder „Wenn ich das Buch mag, kann ich dann auch dieses lesen?“

Das LeseTeam hat sich bereits mit einigen Büchern intensiv beschäftigt und kann so für andere beratend zur Seite stehen. In dem eigens für den Sommerleseclub eingerichteten SLC-„Clubraum“ stehen die von ihnen bereits gelesenen Bücher mit einer entsprechenden Rezension, so dass sich jeder darüber informieren kann. Eine tolle Idee, denn in diesem Jahr könnte die Wahl des Buches noch schwerer fallen als bisher. Gab es beim letzten SLC noch die Beschränkung auf die Bücher im Clubraum, kann jetzt frei aus dem Bestand der Bibliothek gelesen werden. Von daher: Ran an die Bücher und los geht´s! Näheres über den SLC erfährt man auf: www.sommerleseclub.de oder direkt in der Stadtbibliothek Rheine.

Die Schüler/innen des LeseTeams sowie ihre Lehrerin Christina Kümpers vom Kopernikusgymnasium präsentieren den SLC-Clubraum in der Stadtbibliothek mit den von ihnen rezensierten Büchern.