Ausbildung, Arbeitsmarktzugang, Wirtschaft

Die Integration in den Arbeitsmarkt wird als ein zentraler Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe gesehen. Ziel ist es daher, nach dem Erwerb der deutschen Sprache gute Ausbildungschancen und Arbeitsplätze entsprechend der individuellen Fähigkeiten und Kenntnisse zu bieten.

Eine nachhaltige Zusammenarbeit der arbeitsmarktrelevanten Akteure zur systemischen Förderung der Arbeitsmarktintegration ist in dem Netzwerk eingerichtet. An den Arbeitsgruppen nehmen die Vertreterinnen und Vertreter der Agentur für Arbeit und des Jobcenters, der Sprachkursträger und BIldungseinrichtungen, Vertreterinnen und Vertreter von Ehrenamtlichen, sowie die Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft teil.

Es werden u.a. Systeme zur Erfassung bereits erworbener Kompetenzen und deren Anerkennung entwickelt, berufsvorbereitende und -orientierende Maßnahmen im Überblick dargestellt und Einstiegsvoraussetzungen für die Arbeits- und/oder Ausbildungsaufnahme geklärt.

Adresse
Herr Michael Matuszak
Beratungsbüro Dorenkamp
Mittelstraße 51
48431 Rheine
Telefon: 05971 14563
E-Mail: michael.matuszak@rheine.de
Besuchszeiten

Beratungsbüro Dorenkamp:

mo 15:00 - 16:30 Uhr

di 08:30 - 10:30 Uhr

fr 08:30 - 10:30 Uhr

sowie nach vorheriger Vereinbarung

Beratungsbüro Mesum:

di 14:00 - 16:30 Uhr

do 15:00 - 17:00 Uhr

sowie nach vorheriger Vereinbarung



Agentur für Arbeit Rheine
Dutumer Str. 5
48431 Rheine
Besuchszeiten


Adresse
Herr Michael Matuszak
Beratungsbüro Dorenkamp
Mittelstraße 51
48431 Rheine
Telefon: 05971 14563
E-Mail: michael.matuszak@rheine.de


Agentur für Arbeit Rheine
Beratungsbüro Dorenkamp
Dutumer Str. 5
48431 Rheine