Frauenarbeit

Migration gehört zu den prägenden Erscheinungen moderner Gesellschaften. Sie nimmt in einer globalisierten Welt stetig zu und wird vielfältiger und komplexer. Die 7,7 Millionen in Deutschland lebenden Frauen mit Migrationshintergrund kommen aus mehr als 100 verschiedenen Ländern. Und keine ist wie die Andere, demzufolge stehen nach Deutschland geflüchtete Frauen bei der Integration vor besonderen Herausforderungen.

Spezielle Angebote wie besondere Frauenkurse helfen, Hindernisse zu überwinden und die Integration zu verbessern denn Migrantinnen in Deutschland sind viel bunter und vielfältiger, als diese gängigen Klischees nahelegen. Im Rahmen der Beratungstätigkeit kooperieren wir mit unterschiedlichen Institutionen wie Frauenberatungsstelle, Donum Vitae, JFD, Caritasverband, Ärzten und Vereinen.  Außerdem sind wir in mehreren Arbeitskreisen wie Frauenarbeitskreis, Frühere Hilfe oder der Runde Tisch vernetzt.                  

Das Team Begleitung und Beratung strebt danach, einem Perspektivenwechsel zu partizipieren, in dem die Stärken, Erfahrungen und Kapazitäten der Frauen individuell wahrgenommen und gefördert werden. Unterstützend und begleitend finden unterschiedliche Projekte und Angebote wie internationale Frauenkochgruppe, internationale Frauengruppe und Feierlichkeiten statt.    

Adresse
Frau Ulrike Lompa
Beratungsbüro Eschendorf
Humboldstraße 123
48429 Rheine
Telefon: 05971 66214
E-Mail: ulrike.lompa@rheine.de
Besuchszeiten

mo 15:00 - 16:00 Uhr

di 09:00 - 10:00 Uhr

do 15:00 - 16:00 Uhr

fr 09:00 - 10:00 Uhr

sowie nach vorheriger Vereinbarung