Fortbildung der Gleichstellungsbeauftragten

Erfolgreich im Beruf

Zu einer Fortbildung zum Thema „Vom fleißigen Lieschen zur erfolgreichen Lisa - Berufliche Erfolgsfaktoren für Frauen“ trafen sich die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Steinfurt in Rheine. 

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann entwickelte Supervisorin Christine Rudolph mit den Teilnehmerinnen Techniken und Selbstmanagementmethoden für die Verbesserung der berufliche Entwicklung. Die Reflexion des eigenen Verhaltens wurde ebenso im Seminar behandelt wie hilfreiches Netzwerken und Selbstmarketing. Durch Partner- und Gruppenarbeit erhielten die Seminarteilnehmerinnen Gelegenheit, über ihre persönlichen Anliegen im beruflichen Kontext zu sprechen, eigene Verhaltensmuster zu reflektieren und Lösungen für etwaige Konflikte zu erarbeiten.

Der persönliche Austausch und die Gelegenheit, von den Anregungen der Kolleginnen zu profitieren, rundeten die Fortbildung ab und machten sie zu einem wichtigen Baustein der Gleichstellungsarbeit für alle Teilnehmerinnen.

Foto: Stadtpressestelle
 

Adresse
Frau Monika Hoelzel
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 268
Fax: 05971 939 8 268
E-Mail: monika.hoelzel@rheine.de
Zimmer: 307
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr