Frauenkino

Ganz besondere Kinoabende

Gemeinsam etwas Schönes und Besonderes erleben – dazu laden wir (Gleichstellungsstelle, Volkshochschule/Musikschule und Cinetech Kino) herzlich ein.

" Edie – für Träume ist es nie zu spät“ heißt der besonders ausgewählte Film, mit dem die Frauenkino-Abende am 25.11.2022, 19:30 Uhr, im Cinetech Kino, wieder an den Start gehen.

Inhalt:
Edie hat sich ihr Leben lang nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. Als sie in ein Altersheim soll, beschließt die 83-Jährige sich einen fast vergessenen Traum zu erfüllen: Sie will den Berg Suilven in den schottischen Highlands erklimmen und engagiert den jungen Jonny aus einem Outdoor-Laden.
Gemeinsam machen sich die beiden auf zum Gipfel. Nicht ohne Schwierigkeiten: Jonny lernt schnell Edies Dickkopf kennen.

Die Karten zum Preis von 6,50 € sind wie folgt erhältlich:

  • Geschäftsstelle der Volkshochschule/Musikschule Rheine (Tel.: 939 124),
  • Gleichstellungsstelle Rheine (Tel. 939 268 oder 939 978)
  • Cinetech-Kino Rheine (Tel. 05971 961415)

Übrigens: Männer sind natürlich ebenfalls herzlich eingeladen!

Bisher gezeigte „Frauenkino-Filme“

  • Die göttliche Ordnung
  • Queen of Katwe
  • Das Löwenmädchen
  • Schloss aus Glas  
  • Little Woman

Adresse
Frau Gaby Beckmann
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 268
Fax: 05971 939 8 268
E-Mail: gaby.beckmann@rheine.de
Zimmer: 307
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr