Oft gefragte Services

Hilfen für Asylbewerber

Die Stadt Rheine nimmt nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz (FlüAG), die vom Land Nordrhein-Westfalen zugewiesenen Flüchtlinge auf und sorgt für deren Unterbringung.

Diese Flüchtlinge erhalten finanzielle Hilfen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Zusätzlich werden sie durch unsere Mitarbeiter beraten und betreut.

UNTERLAGEN VERSCHLÜSSELT EINREICHEN: www.rheine.de/unterlagen

Rechtsvorschriften

AsylbLG, AG AsylbLG, FlüAG, BSHG

Adresse
Herr J. Koch
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 388
Fax: 05971 939 8 388
Zimmer: 267a
Besuchszeiten

Mo: 08:30 – 12:00

Di: 08:30 – 12:00

Mi: 08:30 – 12:00

Do: 08:30 – 12:00

Fr: 08:30 – 12:00


Herr C. Probst
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstr.14, 48431 Rheine
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 398
Fax: 05971 939 8 398
Zimmer: 267
Besuchszeiten

Mo: 08:30 – 12:00

Di: 08:30 – 12:00

Mi: 08:30 – 12:00

Do: 08:30 – 12:00

Fr: 08:30 – 12:00




Zurück zur Ergebnisliste