Oft gefragte Services

Bodenrichtwertkarten

Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert für unbebaute Baugrundstücke innerhalb eines Gebietes (BRW-Zone), für die im Wesentlichen gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen.

Er wird anhand der Daten aus der Kaufpreissammlung ermittelt und bezieht sich auf den Quadratmeter Grundstücksfläche. Der Bodenrichtwert beschreibt ein Grundstück, dessen Eigenschaften für das jeweilige Gebiet typisch sind (Bodenrichtwertgrundstück). Kosten für die vorhandene Erschließung sind in den Bodenrichtwerten im Allgemeinen enthalten (erschließungsbeitragsfrei).

Bodenrichtwerte haben im Allgemeinen keine bindende Wirkung.
Abweichungen eines Grundstücks von dem Richtwertgrundstück in den wertbeeinflussenden Eigenschaften wie Erschließungszustand, spezielle Lage, Art und Maß der baulichen Nutzung, Bodenbeschaffenheit, erforderliche Stellplätze, Grundstücksfläche und –zuschnitt bewirken in der Regel entsprechende Abweichungen seines Verkehrswertes von dem Bodenrichtwert. Gemäß § 196(1) BauGB sind Bodenrichtwerte in bebauten Gebieten mit dem Wert ermittelt worden, der sich ergeben würde, wenn die Grundstücke unbebaut wären. Bodenrichtwerte werden grundsätzlich altlastenfrei ausgewiesen.

Die Bodenrichtwerte werden von den Gutachterausschüssen auf den Stichtag 1. Januar des laufenden Jahres bezogen. Sie werden in die Bodenrichtwertkarte eingetragen, die bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses erworben werden kann. Mündliche Bodenrichtwertauskünfte erteilt die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses.

Die Bodenrichtwerte werden jährlich zum Stichtag 01.01. durch den Gutachterausschuss beschlossen, öffentlich ausgelegt und in der Bodenrichtwertkarte veröffentlicht (Bodenrichtwertkarten). Die Bodenrichtwerte stehen online kostenfrei für verschiedene Jahrgänge zur Verfügung:

Weitere Informationen

Bodenrichtwerte

Adresse
Geschäftsstelle Gutachterausschuss
Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückwerte in der Stadt Rheine
Telefon: 05971 939 428
Fax: 05971 939 8428
Besuchszeiten

Mo 08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Di   08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Mi  08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Do 08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Fr  08:30-12:00 Uhr


Herr Mark Dieckmann
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 428
Fax: 05971 939 8428
Zimmer: 420
Besuchszeiten

Mo 08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Di   08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Mi  08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Do 08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Fr  08:30-12:00 Uhr

 

 


Mitarbeiter der Geschäftsstelle
Frau Renate Schnetgöke
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 401
Fax: 05971 939 465
Zimmer: 420
Besuchszeiten

Di   08:30-12:00 Uhr

Mi  08:30-12:00 Uhr

Do 08:30-12:00 Uhr

 


Frau Simone Brink
Rathaus Stadt Rheine
Klostertsraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 970
Fax: 05971 939 8 970
Zimmer: 420
Besuchszeiten

Mo 08:30-12:00 Uhr und 15:00-16:00 Uhr

Di   08:30-12:00 Uhr

Mi  08:30-12:00 Uhr und 15:00-16:00 Uhr

Do 08:30-12:00 Uhr

Fr  08:30-12:00 Uhr


Vorsitzende des Gutachterausschusses
Frau Karina Groß de Wente
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 533
Fax: 05971 939 8 533
Zimmer: 431a
Besuchszeiten

Mo 08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Di   08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Mi  08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Do 08:30-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr

Fr  08:30-12:00 Uhr




Zurück zur Ergebnisliste