Oft gefragte Services

Europawahl

Das einzige direkt vom Volk der Mitgliedsstaaten legitimierte Organ der Europäischen Union ist das Europäische Parlament. Es setzt sich aus insgesamt 751 Abgeordneten zusammen, die in den 28 Mitgliedstaaten der erweiterten Europäischen Union gewählt werden. Die Sitzverteilung im Europäischen Parlament richtet sich nach der Bevölkerungsanzahl des jeweiligen Mitgliedsstaates. Die Bundesrepublik Deutschland ist als größter Mitgliedsstaat mit 96 Abgeordneten im Europäischen Parlament vertreten.

Wahlergebnisse der heutigen Europawahl

Wahlergebnis der Europawahl am 26. Mai 2019

Die Wahlergebnisse können auch über die kostenlose App "votemanager" (Android und iOS) abgerufen werden.

Briefwahl

Wer am 26. Mai 2019 nicht persönlich zur Wahl gehen kann, hat die Möglichkeit, seine Stimme per Briefwahl abzugeben. Für die Teilnahme an der Wahl per Briefwahl ist ein Wahlscheinantrag mit Briefwahlunterlagen erforderlich.

Einen Wahlscheinantrag mit Briefwahlunterlagen können Sie mit dem Vordruck auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung, formlos, schriftlich, mündlich (nicht telefonisch) oder elektronisch stellen. Folgende Angaben sind erforderlich: Vor- und Familienname, Geburtsdatum und Wohnanschrift, gegebenenfalls eine abweichende Versandanschrift. Wahlscheinanträge sind bis zum 24. Mai 2019, 18 Uhr, zu stellen.

Wer für einen anderen Wahlschein und Briefwahlunterlagen beantragt und/oder persönlich in Empfang nimmt, muss eine schriftliche Vollmacht vorlegen.

Der Wahlschein mit den Briefwahlunterlagen wird auf dem Postweg übersandt. Bitte beachten Sie die Postlaufzeiten. Sie können die Unterlagen auch persönlich während der Öffnungszeiten des Wahlamtes der Stadt Rheine abholen oder vor Ort direkt wählen.

Sollten Sie nach Fristablauf plötzlich erkranken, so können Wahlscheine noch bis zum Wahltag, 26. Mai 2019, 15 Uhr, im Wahlamt der Stadt Rheine persönlich durch Sie oder eine bevollmächtigte Person - beantragt werden. Die Erkrankung muss nachgewiesen werden - zum Beispiel durch ein ärztliches Attest.

Wahlamt

Das Wahlamt der Stadt Rheine befindet sich am Wahltag im Alten Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 1.

Wahlergebnisse der letzten Europawahl

Die letzte Wahl zum Europäischen Parlament fand in Deutschland am 25. Mai 2014 statt. Die Ergebnisse der Europawahl 2014 finden Sie hier

Wahlergebnisse für Rheine

Gesamtergebnis der Europawahl

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des

► Bundeswahlleiters

Adresse
Herr Michael Vogelsang
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 214
Fax: 05971 939 8 214
Zimmer: 353
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr


Frau Maike Haking
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 230
Fax: 05971 939 8 230
Zimmer: 355
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr


Online-Dienste / Formulare
    Merkblätter & Richtlinien
    Europawahl 2019 Leichte Sprache, 2343 KB

    Hinweis: Um die Formulare im PDF-Format betrachten zu können, benötigen Sie einen aktuellen PDF-Reader. Den Acrobat Reader von Adobe können Sie sich auf der Website von Adobe kostenlos herunterladen.


    Zurück zur Ergebnisliste