Oft gefragte Services

Gestaltungsbeirat

Im Jahr 1996 wurde die Gründung eines Arbeitskreises beschlossen, der Bauherren, Architekten und Investoren fachlich berät und in einer gemeinsam geführten Diskussion nach gestalterisch und städtebaulich optimierten Lösungen sucht.

Zunächst beschränkte sich der Tätigkeitsbereich auf innerstädtische Bauvorhaben. Die Zuständigkeit wurde 2003 auf stadtteilprägende (größere) Gebäude außerhalb der Innenstadt sowie auf Stadtteile (zum Beispiel „Neue Mitte Dorenkamp“) ausgeweitet.

Der Gestaltungsbeirat, der ausschließlich beratend tätig ist, beschäftigt sich im Wesentlichen mit

  • Gestaltungsfragen bei Architektenentwürfen für Gebäude in der Innenstadt sowie bei städtebaulich stadtteilprägenden (größeren) Gebäuden und Stadtteilen
  • Fassadengestaltungen bei Umbauten, Erweiterungen etc.
  • Sonstigen Gestaltungsfragen (Neugestaltung Marktplatz, Fußgängerzone, historische Bereiche wie Falkenhof, Auf dem Thie etc.)
  • Entscheidungen über die Zulässigkeit von Werbeanlagen/Fassadengestaltung bei Abweichung von der „Satzung über die Gestaltung von Werbeanlagen und Gebäudefassaden für den Kernbereich der Innenstadt von Rheine“.

Da regelmäßig die Belange des Denkmalschutzes berücksichtigt werden müssen, sind neben dem Vertreter der Unteren Denkmalbehörde auch der/die für Rheine zuständige Gebietsreferent/in des LWL/Denkmalpflege und Baukultur in Westfalen sowie der ehrenamtlich Beauftragte für Denkmalpflege in Rheine Mitglieder dieses Arbeitskreises.

Um eine fachlich versierte „überörtliche“ Sicht auf die Stadtbildgestaltung zu gewährleisten, verstärken seit einigen Jahren der Architekt und Professor an der Hochschule Trier, Herr Oskar Spital-Frenking aus Lüdinghausen, sowie der Architekt Matthias Fritzen aus Münster den Gestaltungsbeirat. Um die Einbindung der politischen Gremien der Stadt Rheine zu gewährleisten, nehmen die Herren Karl-Heinz Brauer (Vorsitzender des Bauausschusses) und Andree Hachmann (Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt und Klimaschutz) an den Sitzungen des Beirates teil.

Der Gestaltungsbeirat triff sich, je nach Bedarf, ca. 4-6 mal im Jahr.

Mitglieder

Geschäftsführer: Herr Horst Wodniok (Stadtplanung)

  • Frau Milena Schauer ( Baudezernentin)
  • Herr Martin Dörtelmann ( PV Stadtplanung)
  • Frau Claudia Kurzinsky (PV Hochbau)
  • Frau Elke Jaske (PV Bauordnung)
  • Herr Hendrik Welp (EWG)
  • Herr Hartmut Klein (ehrenamtl. Beauftragter für Denkmalpflege)
  • Herr Philipp Strugalla (LWL-Denkmalpflege, Landschafts- u. Baukultur in Westfalen)
  • Herr Prof. Oskar Spital-Frenking (Architekt u. Professor für Baudenkmalpflege an der Hochschule Trier)
  • Herr Matthias Fritzen (Architekt)
  • Herr Karl-Heinz Brauer (Vors. BauA)
  • Herr Andree Hachmann (Vors. A für StUK)
Adresse
Herr Horst Wodniok
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 417
Fax: 05971 939 8 417
Zimmer: 413c
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

 

 


Online-Dienste / Formulare


    Zurück zur Ergebnisliste