Aktion Biotonne Deutschland

Auch in Rheine startet ab dem 7. November die 28-Tage-Biotonnen-Challenge. Werden Sie zum Profi für die Biotonne und nehmen Sie am Gewinnspiel teil.

Einmal im Jahr führt das Netzwerk "Aktion Biotonne Deutschland" eine deutschlandweite Aktion rund um die Biotonne durch. Dieses Jahr ist es die "28-Tage-Biotonnen-Challenge".

Aufruf zur 28-Tage-Biotonnen-Challenge: Die Biotonne lieben lernen

Zum Profi für die Biotonne werden. Das ist das Ziel der deutschlandweiten 28-Tage-Biotonnen-Challenge, zu deren Teilnahme die Technischen Betriebe der Stadt Rheine (TBR) gemeinsam mit mehr als 60 Städten und Landkreisen, dem Bundesumweltministerium, NABU und anderen Verbänden aufruft.

Bürgerinnen und Bürger in Rheine und ganz Deutschland ringen im November bei der bundesweiten „28-Tage-Biotonnen-Challenge“ um ein persönliches Ziel: Jeden kompostierbaren Abfall in der eigenen Küche konsequent in die Biotonne werfen.

Damit die alltägliche Änderung beim Abfalltrennen leicht und spielerisch klappt, motivieren ab dem 7. November amüsante und informative Posts Instagram- und Facebook-Nutzer täglich, alle Bioabfälle in die Biotonne anstatt in den Restmüll zu sortieren. Für Biotonnen-Fans ohne Social Media gibt es die Posts täglich auf www.aktion-biotonne-deutschland.de.

Wie Sie am Gewinnspiel der Technischen Betriebe Rheine (TBR) teilnehmen können, erfahren Sie hier.