Alle Jahre wieder - winter:city Rheine 2022

Das Erfolgsmodell „winter:city Rheine“ – welches für Überraschungen, festliche Stimmung, leuchtende Augen und Wohlfühlatmosphäre sorgt, geht von Mitte November 2022 bis Mitte Januar 2023 in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr stehen die Planungen für die winter:city längst in den Startlöchern, sodass schon bald eine festliche Atmosphäre in der Stadt Rheine geschaffen wird.

Um die Stadt in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen und dem Image der winter:city aus den Vorjahren gerecht zu werden, setzen die Organisatoren von Rheine.Tourismus.Veranstaltungen e.V. (RTV) und der Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH (EWG) erneut auf attraktive optische Akzente in der Innenstadt. Rote Zuckerstangen und Lichterketten entlang Timmermanufer und Nepomukbrücke, große Tannenbäume an den Standorten Marktplatz und Humboltplatz, mit roten Kugeln geschmückte Bäume und vieles mehr lassen den „Winter“ in der „City“ aufleben.

Auch die Händlerinnen und Händler der Rheiner Innenstadt werden wieder eingebunden. Rund 100 Thuja Bäumchen sind das Jahr über bei den Technischen Betrieben Rheine in Pflege gewesen, ehe sie schon bald erneut die Shoppingstraßen schmücken werden. Hinzu kommen rustikale Windlichter und wahlweise gemütliche Liegestühle mit netter Dekoration.

Neben dem Dekorationskonzept sorgen zahlreiche Aktionen in der Innenstadt für eine schöne Aufenthaltsatmosphäre. Ein Hingucker findet sich auch in diesem Jahr wieder auf dem Trakaiplatz. Für eine winterliche Stimmung garantiert die 18 Meter große Pyramide mit integriertem Glühweinstand, die größte Glühweinpyramide des Münsterlandes. Hinzu kommen winterlich dekorierte Hütten mit verlockendem kulinarischem Angebot im Bereich der Nepomukbrücke. Beides zusammen ergibt das Innenstadtvergnügen und hat täglich vom 23.11. bis zum 30.12. geöffnet.

Kulinarik gilt ebenfalls als Stichwort, wenn es um den Emszauber geht, der sich zur Weihnachtszeit und diesjährig vom 23.11 bis 20.12.2022 auf dem Emsplateau und in der Milchstraße als heimeliger Treffpunkt kennzeichnet. Aber nicht nur das – hier werden die Besucher/-innen mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm unterhalten.  

Am dritten Adventswochenende erwartet die Besucher/-innen das nächste Highlight. Der Nikolausmarkt auf dem historischen Marktplatz bietet regionale Produkte und Kunsthandwerk vom 08.-11.12.2022 in einzigartiger Atmosphäre. Am Sonntag, den 11.12.2022 findet der traditionelle Nikolausumzug und die verkaufsoffene Innenstadt statt.

All die Informationen und einen umfangreichen Veranstaltungskalender im Zeitraum der winter:city findet sich auf der hierfür installierten Homepage: www.wintercity-rheine.de

„Möglichst viele Akteure einzubinden, das ist ganz wichtig bei solchen Gemeinschaftsprojekten. So können wir auch in diesem Jahr ein an die aktuelle Situation angepasstes Format präsentieren. Die lauschigen Wintertage können kommen, wir sind vorbereitet“, freuen sich die Organisatoren rund um RTV und EWG.

Personen auf dem Foto (v.l.): Ingo Niehaus (EWG), Sven Benning (Innenstadtvergnügen), Christian Lücke (Emszauber), Emily Wegener (Glühweinpyramide), Anja Ohlrogge (RTV), Marike Thien (RheineMarketing)

Flyer zum Download:

Fyler zum Download, 368 KB
Adresse
Frau Marike Thien
Heiliggeistplatz 2
Telefon: 05971 800 66 20
Fax: 05971 800 66 99
E-Mail: marike.thien@ewg-rheine.de
Besuchszeiten