Stadt Rheine fördert Thermografie-Untersuchungen

Mit dem Start in die Heizperiode wird für viele Menschen die Notwendigkeit einer energetischen Sanierung ihres Wohngebäudes deutlich.

Die Situation auf den Strom- und Gasmärkten steigert zudem die Bereitschaft hier aktiv zu werden. Wo aber ansetzen?

Was sind die Schwachstellen des Gebäudes oder bietet die Hülle des Gebäudes genügend Dämmung? Mit der jährlichen Thermografie-Aktion, welche vom Kreis Steinfurt in Kooperation mit den Städten und Gemeinden durchgeführt wird, erhalten Hauseigentümer eine erste Einschätzung ihrer Immobilie. Die Stadt Rheine fördert in diesem Jahr die Beratung in Form eines Zuschusses, welcher am Ende der Aktion an die Teilnehmer ausgeschüttet wird. Insgesamt 50 Thermografien werden so für 100€ anstatt 180€ durchgeführt. Teilnehmen können hierbei alle Hauseigentümer deren zu untersuchende Immobilie auf dem Gebiet der Stadt Rheine steht.

Weitere Informationen:

http://www.rheine.de/thermografie

Adresse
Herr Guido Wermers
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 595
Fax: 05971 939 8 595
E-Mail: guido.wermers@rheine.de
Zimmer: 403
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

Di   nach Vereinbarung

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

Do  nach Vereinbarung

Fr  08:30 – 12:00 Uhr