Frühjahrsputz in Rheine

Wir nehmen es mit! - Mit Gewinnen und der Verlosung eines Online-Kochkurses

Stadtbibliothek Rheine bietet Mediensammlung zur Müllvermeidung an!

Dr. Jochen Vennekötter, Leiter der Technischen Betriebe Rheine, erläutert die Aktion und wirbt für eine rege Teilnahme

In diesem Jahr ist alles anders – und doch gibt es manch gute Aktion, die auch in Corona-Zeiten fortgeführt werden kann. Daher lädt die Stadt Rheine zusammen mit den Technischen Betrieben alle Rheinenserinnen und Rheinenser zum Frühjahrsputz in der Natur ein. Vom 5. April bis 18. April 2021 sind Familien in Rheine aufgerufen, sich an der Aufräumaktion zu beteiligen und einen vorher benannten Bereich zu reinigen.

Anders als bei der sonst üblichen Aktion Sauberes Rheine sind es nicht Schulklassen oder Vereine, die sich zum Sammeln finden. In diesem Frühling sind insbesondere Familien aufgerufen und sollen mitmachen. Wie Rheines Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann und Dr. Jochen Vennekötter, Leiter der Technischen Betriebe Rheine, erläutern, eine „tolle Aktion, den Osterspazierganz auf eine nützliche Weise mit dem Naturschutz zu verbinden.“  Sie sind es auch, die per Video die Werbetrommel rühren und zum Mitmachen auffordern. Anders als in den Vorjahren, müssen natürlich auch einige Gepflogenheiten geändert werden. „Der Frühahrsputz wird digitaler und Corona-konformer“, so Lüttmann. Die Aktion Sauberes Rheine, als Gemeinschaftsaktion für Kitas, Schulen, Vereine und Organisationen, soll hingegen in diesem Jahr am 2. Oktober stattfinden. Die Organisatoren hoffen darauf, dass bis dahin wieder Gruppen gemeinsam aktiv werden dürfen. Einzelheiten hierzu werden nach den Sommerferien veröffentlicht.

Wann wird gesammelt?

Vom 5. April bis 18. April 2021

Was muss ich tun?

Mitmachen kann jeder, der Lust hat. Nutzen Sie unser Online-Formular und melden sich mit oder ohne Familie an und teilen Sie uns mit, welchen Bereich Sie reinigen wollen.

Kostenlose Müllsäcke und Einmalhandschuhe können dann im Eingangsbereich der Stadtbibliothek Rheine, an der Rathausinformation des neuen Rathauses, an der Schranke des Wertstoffhofes, sowie der VHS Rheine abgeholt werden.

► Online-Anmeldung zum Frühjahrsputz

Wo kommt der gesammelte Müll hin?

„Der gesammelte Müll kann bei Vorlage der Teilnahmebestätigung vom 6. bis 30 April 2021 während der Öffnungszeiten kostenlos beim Bauhof abgegeben werden oder in einen der Container, die vom 17. bis 18. April 2021 am Hallenbad in Mesum sowie auf dem Emstorplatz aufgestellt werden, eingeworfen werden.

Schicken Sie uns ein Foto Ihrer Aktion 

Und natürlich wäre es toll, wenn wir möglichst viele Fotos der Aktion zugeschickt bekommen, die wir dann ebenfalls auf dieser Seite in Form einer Bildergalerie veröffentlichen möchten! Wer also sammelt und Fotos macht, kann diese mit dem Stichwort: „Frühjahrsputz in Rheine“ an die Mailadresse pressereferat@rheine.deschicken.

Mitsammeln und gewinnen

Das Online-Formular bietet dieses Jahr noch zwei extra Auswahlfelder, die die Teilnehmer*innen auf Wunsch anklicken können. Wer nämlich Interesse hat, kann einen von drei Sachgutscheinen gewinnen. „Denn unter allen Akteuren, die an der Verlosung teilnehmen wollen, werden ein Fresskorb mit Leckereien vom Früchteeck sowie zwei Rheine-Gutscheine im Wert von jeweils 50 € verlost“, erläutert Vennekötter die Aktion.

Außerdem kann sich, wer Lust hat, bei einem der zwei kostenlosen Online-Kochkurse der VHS anmelden. Auch sie werden unter allen Teilnehmern, die ihr okay gegeben haben, ebenfalls verlost. Wie Rheines Bürgermeister erklärt, „wollen wir die Familien nicht nur zum Mitmachen motivieren, sondern uns für ihren Einsatz einmal ganz besonders bedanken.“

►Online anmelden und mitmachen

Wie geht es weiter? 

Die beiden Termine der Online-Kochkurse werden auf dieser Seite zeitnah bekannt gegeben. Die glücklichen Gewinner der Kochkurse werden dann angeschrieben und erhalten so frühzeitig eine Rezepteliste sowie die Einwahldaten für den digitalen Kochkurs nach Hause geschickt. Über einen Laptop oder ein Tablet, das über eine Kamera und Lautsprecher verfügt, können sich die Teilnehmer dann an dem besagten Termin über den Link einwählen und live mitkochen. „Passend zum Thema Naturschutz und Nachhaltigkeit, werden die beiden langjährigen Kochkursleitungen Gaby Waltenberger und Marianne Kley aufzeigen, wie man saisonal und frisch kochen kann und dabei leckere und schnelle Gerichte auch für den kleinen Geldbeutel möglich sind“, erläutert die zuständige Fachbereichsleiterin der VHS, Michelle Peckedrath, die Inhalte der Kochkurse.

DSGVO Aktion Sauberes Rheine, 40 KB
Adresse
Herr Guido Wermers
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 595
Fax: 05971 939 8 595
E-Mail: guido.wermers@rheine.de
Zimmer: 403
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr