Aktion Sauberes Rheine

Frühjahrsputz! Nicht nur zu Hause sondern im ganzen Stadtgebiet greifen Bürgerinnen und Bürger zu Besen, Pickzange und Müllbeuteln. Ziel ist es die Umwelt im eigenen Wohnumfeld, im Bereich von Vereinsgeländen oder Naturbereichen von Unrat zu beseitigen. Das ganze findet jährlich im Frühjahr statt! Ehrenamtlich!

Aktion Sauberes Rheine 2020 

Die Aktionswoche der Schulen und Kindergärten startet bereits am 9. März und gipfelt am Samstag, den 14. März in den allgemeinen Aktionstag. An diesem Tag sind dann wieder alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Gruppen und Initiativen aufgerufen in der Emsstadt unachtsam weggeworfenen Unrat zu sammeln und so einen ehrenamtlichen Beitrag zum Gemeinwohl zu leisten.

Die Technischen Betriebe Rheine und die Stadt Rheine stellen für den Zeitraum der Aktion wieder zusätzliche und kostenfreie Container auf, in die der Unrat entsorgt werden kann. Darüber hinaus erhalten alle Gruppen Müllsäcke und einfache Handschuhe.

Um die einzelnen Gruppen zu koordinieren und eine doppelte Reinigungsaktionen zu vermeiden, werden alle Akteure gebeten sich online für die Aktion anzumelden.

Bei Rückfragen steht Herr Wermers als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Anmeldung für Sauberes Rheine 2020 ist beendet. Die Taschen können ab sofort bei den Technsichen Betrieben Rheine abgeholt werden.

Rückblick

In diesem Jahr haben nicht alle angemeldeten Gruppen an der Reinigungsaktion mitmachen können. Auf Grund der Corona-Pandemie sind nur einzlne Teilnehmerinnen und Teilnehmer in kleinen Gruppen von maximal 2-5 Personen unterwegs gewesen. Auch in den Kitas und Bildungseinrichtungen führten in der Aktionswoche bereits die drohenden, und inzwischen aktive, Schließungen zu einer nachvollziehbaren Absage.

Insgesamt waren dennoch über 20 Gruppen mit über 600 Personen unterwegs. Die Stadt Rheine sagt Danke für dieses Engagement!!

Sauberes Rheine Infoblatt 2020, 253 KB
DSGVO Aktion Sauberes Rheine, 40 KB