Kulturrucksack

Kulturelle Bildung stärkt Kinder und Jugendliche und beeinflusst deren Entwicklung positiv.

Dies hat das Land Nordrhein-Westfalen aufgegriffen und mit dem Kulturrucksack NRW ein Programm zur Förderung der kulturellen Bildung initiiert, das sich mit seinen Angeboten an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren richtet.

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder, gemeinsam mit 22 anderen Städten und Gemeinden aus dem Kreis Steinfurt, unter der Überschrift „Connected – der Kreis ist rund“ viele spannende Projekte anbieten können.

Ob mehrtätige Erkundungstour mit dem Fahrrad, ein Festival rund um das Thema Salz oder Theater, Film und Fotografie, basteln, malen oder tanzen - es bleibt kein Wunsch offen, und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die eigenen Talente zu entfalten.

Diese Angebote können wir nur aufgrund der guten Zusammenarbeit mit unseren Projektpartnern vor Ort, dem Jugend- und Familiendienst, dem Jugendzentrum Jakobi, dem Katholischen Jugendwerk Rheine sowie der Kulturellen Begegnungsstätte und dem Förderverein Kloster Bentlage, anbieten.

Das Besondere am Kulturrucksack ist, dass die Teilnahme an allen Projekten kostenlos oder deutlich vergünstigt ist.

Der Kulturrucksack startet in den Osterferien. Alle Angebote in Rheine und natürlich noch viele mehr findet man im Internet unter www.kulturrucksack.nrw.de. Hier gibt es die Informationen über Orte, Zeiten und Anmeldemöglichkeiten. Außerdem kann sich jeder seine persönliche Kulturcard bestellen, die weitere Vorteile bietet, nicht nur in Rheine, sondern in vielen Städten in ganz NRW, die beim Kulturrucksack mitmachen. Dazu gehören freie Eintritte, Blicke hinter die Kulissen und vieles mehr.

Weitere Informationen

Übersicht aller Kulturrucksackprojekte in Rheine in 2019, 25 KB
Flyer zum Kulturrucksack 2019, 27561 KB

 

Adresse
Frau Joanna Kenning
Kulturetage
Matthiasstraße 37
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 352
Fax: 05971 939 8 352
E-Mail: joanna.kenning@rheine.de
Zimmer: 20.05
Besuchszeiten

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr