Rheine - eine lebenswerte Stadt

Jeder Stadtteil Rheines hat seinen ganz eigenen Charakter. Dies kann darauf zurückgeführt werden, dass fast jeder Stadtteil bis zur Industrialisierung eine eigenständige Gemeinde war.

Während die Innenstadt ein urbanes Umfeld bietet, zeichnen sich andere Teile Rheines durch ihre Naturverbundenheit aus.

Natur- und Grünflächen sowie historische oder kulturelle Anlagen, die als Ausflugziele ideal sind, finden Sie in allen Stadtteilen. Sei es durch die Emsufer, den Falkenhof, das Naherholungsgebiet Bentlage mit der Saline oder dem Kloster Bentlage, den Walshagenpark oder die umliegenden Wiesen, Felder und Wälder. Gleichzeitig sind sie jederzeit gut über den öffentlichen Nahverkehr oder auch zu Fuß oder dem Fahrrad zu erreichen. 

Rheines Wohnstruktur kennzeichnet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Miete und Eigentum. Die Stadtwerke und Technischen Betriebe Rheine versorgen Sie zuverlässig mit Strom, Wasser, Gas und verschiedenen anderen Serviceleistungen, von der Müllabfuhr bis zur Grünflächenpflege. Ein Teil der Einkünfte fließt dabei über die finanzielle Unterstützung gemeinnütziger Initiativen vor Ort von den Stadtwerken an die Rheinenser zurück.

 

Bauen in Rheine

Sie möchten bauen? Sie interessieren sich für städtische Grundstücke? Sie möchten sich informieren über zukünftige Wohngebiete und die Vergabe in aktue...

mehr Info

Stadtplanung

Informationen zu Bebauungsplänen, Bürgerbeteiligungen und Bauleitplänen, die teilweise bereits rechtskräftig sind oder sich noch im V...

Wohnen

Rheines Wohnstruktur kennzeichnet ein ausgewognenes Verhältnis zwischen Miete und Eigentum.

Gebäudemanagement

Wir planen, bauen und unterhalten Gebäude für die Stadt Rheine und somit für die BürgerInnen von Rheine.