Faszinierend vielfältig

Kulturelles Leben wird in Rheine groß geschrieben. Ausstellungen, Lesungen, Musik, Theater und Tanz finden Sie in aller Fülle. Aber nicht nur in den städtischen Museen mit ihren Ausstellungsorten Falkenhof-Museum, Kloster Bentlage und Josef-Winckler-Haus/ Salzsiedehaus gibt es etwas zu sehen. Ein hohes Maß an Verantwortung für das kulturelle Angebot tragen die Bürger mit ihren privaten Museen und Sammlungen selbst.

Apothekenmuseum

Die Löwenapotheke in Rheine, die in einem denkmalgeschützten ansprechenden Gebäude am Markt gelegen ist, galt Jahrhunderte lang als eines der ältesten und...

mehr Info

Imkereimuseum

Das Imkereimuseum mit der Sammlung zur historischen Imkerei und der Lehrbienenstand des Imkervereins Rheine und Umgebung wurden im Sommer ...

mehr Info

Textilmuseum

In der Textilstadt Rheine, mit ihrer jahrhundertelange Textiltradition war die Idee eines Textilmuseums lange Jahre über präsent.

mehr Info

Basilika-Archiv

Das Basilika-Archiv befindet sich in der Krypta der St. Antonius-Basilika und stellt die Geschichte des Gotteshauses sowie der Gemeinde da...

mehr Info

Heimathaus Hovesaat

Das Heimathaus Hovesaat (das ehemalige Gut Oberkrafeld), wurde seit 1987 vom Arbeitskreis für Volkstanz u. Brauchtumspflege im Heimatvere...

mehr Info

Pöppings Hof

Schon 1985 begann Heinz Pöpping mit den ersten Planungen für die Anlage, Ostern 1988 startete der Aufbau.

mehr Info