Treff 100

…mehr als ein Dach über dem Kopf

Der Treff 100 ist eine Anlauf-, Kontakt- und Beratungsstelle für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen.

Die Angebote des Treff 100 unterteilen sich in die folgenden drei Bereiche: Offener Bereich, Notzimmer und Streetwork.

Offener Bereich

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, wenn sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Wir bieten im Rahmen unserer niedrigschwelligen Angebotsstruktur die kostenlose Nutzung von:

  • Waschmaschine und Trockner
  • Dusch- und Waschgelegenheit
  • Kleiderkammer

Im Tagesraum der Anlaufstelle bieten wir Kaffee, Tee oder andere alkoholfreie Getränke an. Es stehen verschiedene Spiele sowie die Tageszeitung und diverse Bücher zur Verfügung, um sich in ruhiger Atmosphäre wohl zu fühlen. Persönliche  Kontakte können hier geknüpft bzw. gepflegt werden.

Gegen einen Kostenbeitrag von 1,00€ bieten wir dienstags ein Frühstück an.

Alkohol und Drogen sind im Haus nicht gestattet!

Interne kostenlose Beratungsangebote:

  • persönliche Hilfen, beraten, unterstützen, begleiten
  • Unterstützung beim Anmieten und Erhalten einer Wohnung
  • Unterstützung beim Erlangen und Sichern eines Arbeitsplatzes

Notzimmer

Die zwei Wohnmöglichkeiten stehen Menschen zur Verfügung, die entsprechende Bindungen mit Rheine aufweisen können und aus individuellen Gründen einen erschwerten Zugang zum örtlichen Wohnungsmarkt haben. In den sogenannten Notzimmern finden Hilfesuchende Aufnahme, die

  • kurze Zeiträume hinsichtlich weiterer Maßnahmen (stationäre Therapie, Bezug einer eigenen Wohnung etc.) überbrücken müssen.
  • aus Einrichtungen und Anstalten entlassen wurden, ohne über eine adäquate Wohnmöglichkeit zu verfügen.

Die Zimmer können maximal von einer Person angemietet und bewohnt werden. Die vorgesehene Mietdauer beträgt drei Monate. Die zwei Sozialarbeiter des Treff 100 bieten ihre Unterstützung u. a. bei der Suche nach einer eigenen, angemessenen Wohnung an.

Streetwork

Wenn Sie auf der Straße leben und zurück in eine Wohnung wollen, helfen wir Ihnen auch. Unser Streetworker t ist im innerstädtischen Nahbereich präsent und versucht mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Im Treff 100 richten wir Ihnen gern eine Postadresse ein. Wir setzen uns für Sie ein, wenn Sie sozial ausgegrenzt werden. Bei Ihrer Wohnungssuche erfahren sie unsere persönliche Unterstützung.

Unser Team

 

Jörg Jäger
Einrichtungsleiter, Diplom-Sozialarbeiter
 

 

Eksa Pehlivan
Diplom-Sozialarbeiterin
 

 

Weitere Informationen

Flyer Treff 100, 125 KB

 

 

 

Adresse
Herr Jörg Jäger
Treff 100
Kardinal-Galen-Ring 100
48431 Rheine
Telefon: 05971 13104
E-Mail: joerg.jaeger@rheine.de
Zimmer: 1
Besuchszeiten

Bitte vereinbaren Sie doch einen Termin mit uns!



Frau Eksa Pehlivan
Treff 100
Kardinal-Galen-Ring 100
48431 Rheine
Telefon: 05971 13104
E-Mail: eksa.pehlivan@rheine.de
Zimmer: 1
Besuchszeiten