Rheine - Zahlen, Daten, Fakten

Die Stadt Rheine entwickelt sich stetig weiter. Die Einwohnerzahlen steigen, der Arbeitsmarkt floriert und die Stadt ist im Wandel.

 

 

Aus diesem Grund hat die EWG - Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH in Kooperation mit der Stadtverwaltung den beliebten Infospiegel über die Stadt Rheine erstellt. Regelmäßig wird dieser neu aufgelegt.

In der Broschüre finden sich interessante Informationen zu Themen wie Geographie, verkehrliche Anbindung, Bevölkerung, Bildung, Wohnen und Freizeit, aber auch Wissenswertes in den Bereichen Wirtschaft, Politik und Verwaltung rund um die Stadt Rheine. Außerdem sind viele aussagekräftige Statistiken und Grafiken enthalten. Abgerundet wird der Infospiegel am Ende durch die alljährlichen Veranstaltungen in der Stadt.

Damit enthält der Infospiegel viele wichtige Informationen, die sowohl für Investoren, Eigentümer und Gewerbetreibende, aber auch für die Rheinenserinnen und Rheinenser selbst interessant sein können. Einsatz findet das Faltblatt zum Beispiel in zahlreichen Beratungsgesprächen zum Standort Rheine oder als kompletter Klassensatz zur Unterrichtsgestaltung.

Kompakt auf 16 Seiten wurden die wichtigsten Daten über die Stadt zusammengestellt. Erhältlich ist der Infospiegel an der Information im Neuen Rathaus in der Klosterstraße 14, sowie bei der EWG im Wirtschaftskontor, Heiliggeistplatz 2. Außerdem kann der Infospiegel hier heruntergeladen werden: 

Infospiegel 2018, 1910 KB

Weitere Informationen/Links

► Informationsspiegel des Kreises Steinfurt

► Kommunalprofil der Stadt Rheine (herausgegeben von der Landesdatenbank NRW)

 

 

Adresse
Frau Maike Haking
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 230
Fax: 05971 939 8 230
E-Mail: maike.haking@rheine.de
Zimmer: 355


EWG - Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine
Heiliggeistplatz 2
48431 Rheine