Der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaften der Stadt Rheine e.V.

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an der Städtepartnerschaftsarbeit haben. Auf dieser und den folgenden Seiten möchten wir Sie über unsere Arbeit informieren und würden uns darüber hinaus freuen, wenn wir Sie für eine aktive Mitarbeit gewinnen können.

Über uns

Aufgabe des Vereins ist es, die Städtepartnerschaften der Stadt Rheine zu begleiten und zu fördern.

mehr Info

Partnerschaftsnews

Mitgliederversammlung 2021

Nach mehreren Terminverschiebungen konnte am 2. Juli 2021 endlich die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins durchgeführt werden.

mehr erfahren

Jubiläum 30 Jahre Städtepartnerschaft mit Bernburg

Im Rahmen der RheineTage 2020 in Bernburg trafen sich Vertreter der beiden Partnerstädte und erinnerten sich an die Anfänge der gemeinsamen Städtepartnerschaft.

Bild vom Festakt am 03.10.2020 mit den beiden Bürgermeistern im Vordergrund.

mehr erfahren

Partnerstädte zieren den Ortseingang

Neue Hinweisschilder auf unsere Partnerstädte im Zeichen Europas wurden 2020 von der Stadtverwaltung an zahlreichen Ortseingangsstraßen der Stadt angebracht.

mehr erfahren

35 Jahre intensive Freundschaft zwischen Borne - Rheine

Dieses Jubiläum haben die beiden Partnerstädte Borne und Rheine 2019 mit einigen Veranstaltungen in Rheine und Borne gefeiert. Es gab ein EUREGIO-Chorfestival sowie einen öffentlichen Stadtgeburtstag zu diesem Thema und auch die Melbuul´ndage waren diesem Jubiläum gewidmet.

mehr erfahren

Aktuelle Veranstaltungen


09.09.2021:25-jähriges Jubiläum des Städtepartnerschaftsvereins der Stadt Rheine - 

Die Planungen zum Begehen des 25-jährigen Vereinsjubiläums haben nun zu konkreten Terminen im September und Oktober 2021 geführt.

Zum Jubiläum wird das Buch "Fünf Freunde in Europa" im Verlag Aschendorff (Münster) erscheinen. Mit der offiziellen Vorstellung am 21. September um 19 Uhr im Salzsiedehaus durch den NRW-Europaminister Dr. Stepan Holthoff-Pförtner wird der Startschuss zu den Feierlichkeiten gegeben. Um Anmeldung bis zum 15.09.2021 bei Heike Born wird gebeten (Tel. 05971-939-221 bzw. heike.born@rheine.de)

Die eigentlichen Feierlichkeiten finden dann zusammen mit Vertretern der Partnerstädte am Wochenende 1.-4. Oktober statt. Dabei werden gleichzeitig die 25-jährigen Jubiläen der Partnerschaften mit Leiria und Trakai gefeiert.

Am 01. Oktober begrüßen wir die Gäste aus den Partnerstädten um 19 Uhr im Heimathaus Hovesaat.

Festredner beim Festakt am 2. Oktober um 18 Uhr in der Aula der Euregio-Gesamtschule wird NRW Sozial- und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann sein.

Einladungen zu den Veranstaltungen ergehen zeitgerecht. Auf die notwendige Einhaltung der zum Veranstatlungszeitpunkt gültigen Corona-Schutzmaßnahmen weisen wir hiermit hin.