Stadtarchiv

Rheine ist eine Stadt mit Tradition und Geschichte. Seit der Verleihung der Stadtrechte bewahrt das Stadtarchiv historisch wertvolle Dokumente und erfüllt seine vornehmste Aufgabe als Gedächtnis der Stadt.

Das Stadtarchiv bewahrt Urkunden, Amtsbücher, Akten und andere historische Dokumente der Stadt Rheine. Die ältesten Urkunden stammen aus dem 12. Jahrhundert. Außerdem sammelt das Archiv Bücher, Zeitungen, Postkarten, Fotos und Filme sowie weitere Unterlagen zur Geschichte der Stadt. Das Stadtarchiv bietet interessierten Benutzern die Informationen für eine faszinierende Entdeckungsreise in die Vergangenheit der Stadt und ihrer Bewohner.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, stöbern Sie doch einmal in den nachfolgenden Rubriken. Wir würden uns freuen, Sie demnächst auch als Besucher und Nutzer in unserem Lesesaal begrüßen zu dürfen. Wer sich zunächst einen Gesamtüberblick über die Stadtgeschichte Rheine verschaffen möchte findet unter der Überschrift "Stadtgeschichte" Informationen in Form von kurzen Kapiteln.

 

Was finden Sie in unserem Archiv?

Wer sich die Geschichte der Stadt näher erschließen will, dem stehen hier Urkunden, Akten und Amtsbücher vom Mittelalter bis in die Gegenwart, eine Archivbibliothek mit etwa 4.500 Bänden als Präsenzbibliothek, ein Zeitungsarchiv mit den am Ort erscheinenden Tageszeitungen, ein Bildarchiv mit ca. 5.000 Fotografien und Dias, eine Kartenabteilung und die Kirchenbücher aus Rheine, Elte und Mesum in Ablichtungen von 1630 - 1875 zur Verfügung.

 

weitere informationen zum thema stadtarchiv erhalten sie hier

Altes Archiv

Neues Archiv

Jüngeres Archiv

Sammlungen

Einladungen & Niederschriften

Archivgut anderer Herkunft

Lesesaal und (Vor-)Bestellung von Archivalien

Angebote für Schüler/innen & Lehrkräfte

Familienforschung

 

Adresse
Herr Maik Angerhausen
Stadtarchiv und Kulturetage
Matthiasstraße 37
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 180
Fax: 05971 939 8 180
E-Mail: maik.angerhausen@rheine.de
Zimmer: 20.18
Besuchszeiten

Die 09:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Mi  09:00 – 13:00 Uhr 

Do 09:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr