Veranstaltungskalender

Rheine ist eine überaus attraktive und aktive Stadt. Die Vielfalt der Veranstaltungen macht Lust auf das „Leben an der Ems“. Ob Feste oder Feiern, Kunst und Kultur, Ferien oder Freizeit, Jung und Alt finden hier passende Unterhaltung!

Viel Livemusik, Kinderanimation und rundum gute Stimmung locken zu einem Besuch der Feste. Vielseitige Events wie z.B. die Grillparty, das EmsFestival, der größte Kinderflohmarkt Deutschlands, die Straßenparty oder die Herbstkirmes laden ein, dass Leben in der Emsstadt zu genießen. 

Der Mann von La Mancha

Musical von Dale Wassermann und Mitch Leigh

Euro-Studio Landgraf

Er ist aktueller denn je: der unmögliche Traum von der besseren, schöneren Welt. „Der Mann von La Mancha“ ist nicht nur einer der ganz großen Broadway-Musicalklassiker, er basiert auch auf einem der bedeutendsten Romane aller Zeiten: Miguel de Cervantes´ “Don Quixote de La Mancha“. Das 1965 uraufgeführte und mehrfach preisgekrönte Musical erlebte weit über 2000 Aufführungen am Broadway. Melodien wie „Ich Don Quixote“, „Dulcinea“ oder „Der unmögliche Traum“ zählen zu den größten Hits der Musicalliteratur. In seine temperamentvolle Musik brachte der Komponist Mitch Leigh unter anderem Elemente des spanischen Flamencos ein.

Der Dichter Cervantes ist wegen ketzerischer Äußerungen von der spanischen Inquisition ins Gefängnis gesperrt worden. Noch während er dem Verhör entgegensieht, muss er sich vor dem Tribunal seiner zwielichtigen Mithäftlinge – alles schwere Kaliber an Dieben und Mördern - verantworten. Um sein Manuskript, das Wertvollste, was er besitzt, vor den Händen seiner Mitgefangenen zu retten, erzählt Cervantes die Geschichte von Don Quixote und in die Enge des Gefängnisses dringt die unendliche Weite der Phantasie. Er selbst schlüpft in die Rolle des Ritters von der traurigen Gestalt, zieht gegen Windmühlen in den Kampf, erklärt eine Schenke zum Schloss und dessen Wirt zum Schlossherrn und glaubt in der Hure Aldonza seine Edeldame Dulcinea gefunden zu haben, für die er ritterliche Abenteuer überstehen kann. Erst in der Spiegelrüstung eines Gegners erkennt er seine eigene Erbärmlichkeit. Für eine kurze Zeit ist Dichtung zur Wahrheit geworden. Nun muss sich Cervantes der Inquisition stellen. Zurück bleibt die Erinnerung an das Erlebte, an den Traum und die Gewissheit, dass wir ohne Träume nicht leben können.

Tickets hier



Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 29.02.2024
Uhrzeit: 19:30
Veranstaltungsort
Stadthalle Rheine
Humboldtplatz 10
48429 Rheine

Telefon: 05971 802770
E-Mail: info@stadthalle-rheine.de
Internet: Homepage