Sperrung von Straßen und Bahnübergängen

Informieren Sie sich hier über die aktuellen Vollsperrungen in Rheine...
 



 

  • Die Sutrumer Straße von Kollwitzstraße bis Zeppelinstraße in Rheine wird vom 26.7.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis zum 31.10.2021, im Fahrbahnbereich voll gesperrt.

  • Die Catenhorner Straße - Görrestraße in Rheine wird vom 12.07.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis zum 30.08.2021, am Anfang der Maßnahme halbseitig und über ein Wochenende für 2
    Tage voll gesperrt.

  • Die Hafenbahn in Rheine wird vom 05.07.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis zum 05.11.2021, im Fahrbahnbereich voll gesperrt.

  • Der Hohe Heideweg Höhe Hs. Nr. 3-3a wird vom 30.06.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis zum 21.07.2021 (Verlängerung), im Fahrbahnbereich voll gesperrt. 

  • Folgende Wirtschaftswege werden vom 28.06.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis zum 23.07.2021, im Fahrbahnbereich voll gesperrt:
    • Steeneck, von BAuernschaftsstraße bis An der Welle, Umleitug über Catenhorner Straße
    • Sommerweg, von Am Bruchgraben bis Markenstraße
    • Stukenweg, Umleitung über zum Hummertsbach/Tiefer Weg
    • Zur Feldwiese, von Brelager Weg bis Schlattgraben, Umleitung über Riesenbecker Straße
    • Flöddertstraße, Umleitung über Flagenstraße - Saerbecker Straße 
    • Kämpe, von Ochtruper Straße bis hinter dem Eschweg
  • Baustelle B70/A30

    Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland arbeitet aktuell an der Umgestaltung des Knotenpunktes B70/A30 Rheine-Nord. Für die Baustellenphase ist eine Radwegumleitung ausgeschildert worden. Leider wurde diese von Auto- und LKW-Fahrern immer wieder als Schleichweg genutzt. Dies führte zu einer Gefährdung von Radfahrern, Fußgängern und Anwohnern, so dass eine Sperrung des Streckenabschnitts für den Durchgangsverkehr eingerichtet werden musste. Straßen.NRW arbeitet dabei mit mobilen Leit- und Absperrschranken, da für Anlieger und vor allem auch für die Rettungsdienste eine grundsätzliche Erreichbarkeit gegeben sein muss. Leider werden die Absperrmaterialien nun regelmäßig von unbekannten Verkehrsteilnehmern beiseite geräumt, um eine Durchfahrt zu ermöglichen. Straßen.NRW weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei einer solchen Handlung um einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und somit um eine Straftat handelt. Die Konsequenz beim „Ertappen“ ist der Verlust des Führerscheins. Straßen.NRW appelliert ausdrücklich an alle Verkehrsteilnehmer, sich an die geltenden Verkehrsregeln zu halten.

    Weitere Informationen zur Maßnahme finden sich auf der Projektseite A30/B70 unter: www.strassen.nrw.de

  • Die Steinfurter Straße wird in 2 Bauabschnitten gesperrt. 1. BA Zeppelinstraße – Quellenstraße, 2. BA Zeppelinstraße – Beethovenstraße in Rheine. Der Fahrbahnbereich wird vom 21.06.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis zum 16.07.2021, voll gesperrt. Im 2. BA kann der Stadtbus ab dem 02.07.2021 bis 13:00 Uhr den Abschnitt noch befahren, danach ist auch dieser voll gesperrt. - Verlängerung bis zum 28.07.2021

  • Die Straße Vierngrund wird im Kreuzungsbereich zum Hohe Heideweg in Rheine wird vom 16.06.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis zum 13.08.2021, im Fahrbahnbereich halbseitig und voll gesperrt.

  • Die Sassenbirkstraße/Wellenbrink/Am Sternbusch in Rheine wird vom 07.06.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis zum 24.12.2021, im Fahrbahnbereich voll gesperrt. Umleitungsstrecke: Catenhorner Straße – Goldbergstraße – Wellenbring bzw. Catenhorner Straße – Sassenbirkstraße - Wellenbrink.

  • Die Windhorststraße von Parkstraße bis Darbrookstraße in Rheine wird vom 25.05.2021 bis zur Beendiung der Bauarbeiten, längstens bis zum 24.09.2021, im Fahrbahnbereich voll gesperrt. Umleitungsstrecke: Parkstraße - Breite Straße.

  • Die Meitnerstraße/Dumlopstraße in Rheine wird vom 08.03.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis zum 30.11.2021, halbseitig und kurzzeitig voll gesperrt.