Dienstleistungen von A - Z

Lastschriftverfahren

Wir empfehlen Ihnen den für Sie und uns einfachsten Zahlungsweg: Erteilen Sie uns bei wiederkehrenden Zahlungen ein SEPA-Lastschriftmandat.

Sie ermöglichen damit eine Verminderung des Verwaltungsaufwandes und helfen somit Kosten zu sparen.

Die an die Stadt Rheine zu entrichtenden Zahlungen werden bei Fälligkeit von Ihrem Girokonto eingezogen. Sie haben nur noch dafür Sorge zu tragen, dass Ihr Konto zum Fälligkeitstag die erforderliche Deckung aufweist.

Eine Teilnahme am SEPA-Basis-Lastschriftverfahren ist jederzeit widerruflich, völlig risikolos und kostenfrei.

Wenn Sie am Lastschriftverfahren teilnehmen möchten, erteilen Sie uns auf unserem Onlinevordruck (r.u.) ein SEPA-Lastschriftmandat.

Adresse
Herr Kai Schmitz
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 289
Fax: 05971 939 8 289
Zimmer: 323
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr


Frau Jutta Schneiders-Niedick
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 377
Fax: 05971 939 8 377
Zimmer: 323
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr


Online-Dienste / Formulare
Merkblätter & Richtlinien
DSGVO SEPA-Lastschriftmandat, 197 KB

Hinweis: Um die Formulare im PDF-Format betrachten zu können, benötigen Sie einen aktuellen PDF-Reader. Den Acrobat Reader von Adobe können Sie sich auf der Website von Adobe kostenlos herunterladen.


Zurück zur Ergebnisliste