Lebenssituationen

Elternbegleitbuch

Die Stadt Rheine hat im Jahr 2011 mit dem „Elternbegleitbuch“ ein neues Projekt ins Leben gerufen, das in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Rheine durchgeführt wird.


Familienhebammen

Familienhebammen /Familien-Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin unterstützen Mütter und Väter von der Schwangerschaft bis zum 12. Lebensmonat des Kindes im Hinblick auf die gesunde Entwicklung Ihres Kindes.


Familienpaten

Familienpaten unterstützen ehrenamtlich Familien und Alleinerziehende mit mindestens einem Kind von 0-3 Jahren bei lebenspraktischen, alltäglichen Herausforderungen.


Frühe Hilfen

Wir sind da, damit kleine Füße große Schritte machen können!


Guter Start

„Guter Start“ ist eine Beratungsmöglichkeit am Mathias-Spital Rheine für Mütter und Väter während der Schwangerschaft und direkt nach der Geburt eines Kindes. Das Projekt wird in Kooperation von den Städten Rheine und Emsdetten, dem Kreis Steinfurt sowie vom Matthias-Spital unterstützt.


Integrativer Unterricht

Immer mehr Eltern wünschen sich, dass ihr behindertes Kind mit nichtbehinderten Schülerinnen und Schülern in Regelschulen unterrichtet wird.


Wellcome

„Wellcome - Für das Abenteuer Familie“