ÖPNV

Der ÖPNV – Öffentlicher Personen Nahverkehr, ist eine Aufgabe der grundgesetzlich verankerten Daseinsvorsorge und zur Sicherstellung der Mobilität von Bürgern nach wie vor von großer Bedeutung.

Der ÖPNV stellt im KOMM einen wesentlichen Handlungsstrang dar und trägt zur Entlastung der Umwelt von Schadstoffen bei. Verkehrsmittel und Technik im Bereich des ÖPNV befinden sich in einem dynamischen Wandel (autonomes Fahren, On-demand Verkehr, Wasserstofffahrzeuge) und sind daher Bestandteil künftiger Maßnahmen des KOMM.

3.1.1 Fortschreibung Nahverkehrskonzept, 60 KB