Solarkataster Stadt Rheine

Die Stadt Rheine greift bei der Darstellung von Solarpotentiale auf das Solarkataster des Kreises Steinfurt zu. Für jedes Gebäude im Stadtgebiet zeigt es nach dem System einer Ampel in Rot, Gelb und Grün auf, wie geeignet seine Dachläche für die Gewinnung von Solarstrom und Solarwärme ist.

Die Sonne als Energiequelle

Solarenergie ist immer noch die größte Energiequelle in der heutigen Zeit. Die Nutzung als Photovoltaik (Solarstrom) oder Solarthermie (Wärme) sind seit Jahren etablierte Systeme. Durch Eigennutzung können Stromkosten gesenkt werden und so rentieren sich die Anlagen auch bei sinkenden Einspeisevergütungen.

Für das Solarpotentialkataster wurde eine Laserscanbefliegung des Kreisgebietes vorgenommen. Jedes Hausdach wurde vermessen auf Größe, Ausrichtung und Dachneigung. Anhand dieser Faktoren werden die Gebäude in einer Ampelgrafik bewertet.

Das Kataster finden Sie hier:   Solarpotenzialkataster

Adresse
Herr Guido Wermers
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 595
Fax: 05971 939 8 595
E-Mail: guido.wermers@rheine.de
Zimmer: 403
Besuchszeiten

Mo 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

Die 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

Mi  08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

Do 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

Fr  08:00 – 12:00 Uhr