Interkulturelle Woche

Rheine ist BUNT und VIELFÄLTIG!

Jährlich nimmt die Stadt Rheine an der bundesweit stattfindenden Interkulturellen Woche (IKW)  teil. Zahlreiche Projekte und Veranstaltungen in unserer Stadt laden zur Begegnung ein.

Wie gelingt ein gutes Zusammenleben - ein Zusammenleben in Vielfalt?

Darauf macht jährlich die bundesweit stattfindende Interkulturelle Woche aufmerksam. Seit über 40 Jahren beteiligen sich über 550 Städte. Ins Leben gerufen wurde dieses Projekt von  dem Ökumenischen Vorbereitungsausschuss (ÖVA). In Rheine wird die interkulturelle Woche durch den Fachbereich Soziales, Migration und Integration der Stadt Rheine koordiniert.

Was ist das  Ziel der IKW?

  • über „den eigenen Tellerrand schauen“, Neugier für „Neues“ wecken
  • Ungezwungen und unkompliziert aufeinander zugehen
  • Vorurteile und Hemmschwellen abbauen
  • ein „offenes Ohr“ haben
  • Erfahrungen austauschen

Wir laden Sie ein, miteinander ins Gespräch zu kommen, leben Sie VIELFALT!

Schaffen sie Begegnungsräume und nutzen sie die Chance, unsere Einwanderungsgesellschaft in allen Facetten zu erleben.

Wie kann man sich beteiligen?

Zahlreich in Rheine engagierte Menschen, ansässige Vereine und Gruppen, tragen zum Gelingen der Interkulturellen Woche bei.

Sie möchten gerne mitmachen, Ihnen fehlt aber noch eine Idee, ein Kooperationspartner oder Sie haben noch die ein oder andere Frage? Sprechen Sie uns gerne an.

Termine 2020:

Interkulturelle Woche: 27. September bis 4. Oktober

Tag des Flüchtlings: Freitag, 2. Oktober

 

Programmheft IKW 2019, 19815 KB
Präsentation Infoveranstaltung IKW 2019, 1389 KB
Flyer Interkulturelle Woche, 829 KB
Adresse
Frau Jessica Stallmann
Beratungsbüro Dorenkamp
Mittelstraße 51
48431 Rheine
Telefon: 05971 8014722
E-Mail: jessica.stallmann@rheine.de
Besuchszeiten

mo 15:00 - 17:00 Uhr

mi 15:00 - 17:00 Uhr

fr 8:30 - 10:30 Uhr

sowie nach vorheriger Vereinbarung



Frau Viktoria Schwarz
Beratungsbüro Dorenkamp
Mittelstraße 51
48431 Rheine
Telefon: 05971 8003133
E-Mail: viktoria.schwarz@rheine.de
Besuchszeiten

mo 15:00 - 17:00 Uhr

mi 15:00 - 17:00 Uhr

fr 8:30 - 10:30 Uhr

sowie nach vorheriger Vereinbarung