Oft gefragte Services

Kirmes

Für eine Teilnahme als Schausteller an den Kirmesveranstaltungen der Stadt Rheine ist eine schriftliche Bewerbung erforderlich.

Die Bewerbung muss folgende Angaben enthalten:

  • Angaben zur Betreiberin / zum Betreiber (Ständige Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse)
  • Angaben zur Art des Geschäftes
  • Technische Angaben (Frontmeter, Tiefe, Durchmesser, Lichte Höhe und Aufbaumaße)
  • Anschlüsse (Wasser / Strom)
  • Ein aktuelles Foto / ein aktuelles Prospekt des Geschäftes

Bewerbungschluss ist der 15. Januar eines jeden Jahres, für die auf diesen Termin folgende Veranstaltung.

 - Kosten

Für jede Zulassung werden Gebühren gemäß der Gebührensatzung der Stadt Rheine über die Erhebung von Platzgebühren auf der Kirmes und sonstigen Veranstaltungen vom 18. April 2017 erhoben.

Adresse
Frau Nicola Dolleck
Altes Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 322
Fax: 05971 939 8322
Zimmer: 50
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr


Frau Monika Hübschen
Altes Rathaus
Klosterstr. 14
Telefon: 05971 939 349
Fax: 05971 939 8349
Zimmer: 50
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr


Merkblätter & Richtlinien
Erhebung von Marktstandsgeld, Platzgebühren sowie bei sonstigen Veranstaltungen, 82 KB
Markt- und Volksfestsatzung, 87 KB
Richtlinien für die Zulassung zu Kirmesveranstaltungen, 73 KB

Hinweis: Um die Formulare im PDF-Format betrachten zu können, benötigen Sie einen aktuellen PDF-Reader. Den Acrobat Reader von Adobe können Sie sich auf der Website von Adobe kostenlos herunterladen.


Zurück zur Ergebnisliste