Verwaltung

Vergnügungssteuer

Seit dem 01.01.2017 gelten in der Stadt Rheine drei Satzungen im Bereich der Vergnügungssteuer.

Die Apparatesteuer, die Wettbürosteuer sowie die Steuer auf Vergnügungen besonderer Art.

Alle Informationen dazu sowie die dafür notwendigen Satzungen und Formulare finden Sie daher auf der jeweiligen Seite!

Adresse
Frau S. Stockmann-Rötger
Grundbesitzabgaben links der Ems, Mesum, Hauenhorst, Hundesteuer E-Z
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 305
Fax: 05971 939 663
Zimmer: 320
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr


Frau N. Albers
Rathaus Stadt Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 303
Fax: 05971 939 663
Zimmer: 324
Besuchszeiten

Die 08:30 – 12:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr

 


Merkblätter & Richtlinien
DSGVO - Kommunale Aufwandssteuern, 70 KB

Hinweis: Um die Formulare im PDF-Format betrachten zu können, benötigen Sie einen aktuellen PDF-Reader. Den Acrobat Reader von Adobe können Sie sich auf der Website von Adobe kostenlos herunterladen.


Zurück zur Ergebnisliste