Der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaften der Stadt Rheine e.V.

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an der Städtepartnerschaftsarbeit haben. Auf dieser und den folgenden Seiten möchten wir Sie über unsere Arbeit informieren und würden uns darüber hinaus freuen, wenn wir Sie für eine aktive Mitarbeit gewinnen können.

Partnerschaftsnews

Schüler aus Leiria zu Gast in Rheine

Für eine Woche erkunden derzeit 20 Austauschschüler aus Leiria ihre Partnerstadt Rheine.

mehr erfahren

Jugendbegegnungen Rheine - Trakai werden fortgeführt

Edita Rudeliene, Bürgermeisterin von Trakai, und die Delegation des Partnerschaftskomitees und der Caritas-Kinderheim Gesellschaft aus Rheine waren sich anlässlich eines Planungsbesuchs in Litauen einig, die Jugendbegegnungen fortzuführen. Wolfgang Nehus, Winfried Hülsbusch und Norbert Dörnhoff besprachen mit der Bürgermeisterin, ihrer Bera...

mehr erfahren

Gedenkstättenfahrt 2019

Mit 55 Teilnehmern war die diesjährige Fahrt nach Bernburg Anfang Juli zur Besichtigung der Euthanasie-Gedenkstätte wieder ausgebucht.

mehr erfahren

35 Jahre intensive Freundschaft zwischen Borne - Rheine

Dieses Jubiläum haben die beiden Partnerstädte Borne und Rheine in diesem Jahr mit einigen Veranstaltungen in Rheine und Borne gefeiert. Es gab ein EUREGIO-Chorfestival sowie einen öffentlichen Stadtgeburtstag zu diesem Thema und auch die Melbuul´ndage waren diesem Jubiläum gewidmet.

mehr erfahren

Aktuelle Veranstaltungen





Fahrradtour des Städtepartnerschaftsvereins

Termin: 13.06.2019
Uhrzeit: 10:00 - 20:00

Die alljährliche Radtour des Städtepartnerschaftsvereins geht in diesem Jahr in das Grenzgebiet Achterhoek/ Witte Venn. 



Gestartet wird um 10 Uhr an der Haarmühle in Ahaus / Alstätte. Vorher sollten alle Teilnehmer ihre Fahrräder mobil gemacht haben. Die Radtour führt durch Heide-, Moor- und Grünlandflächen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Nach max. 50 km (je nach Pause und Wetterlage) wird die Gruppe gegen 17 Uhr wieder an der Haarmühle eintreffen.

Anschließend wird der Tag mit einem gemeinsamen Abendessen abgeschlossen.

Es wird ein Startgeld von € 10.- pro Person erhoben. Nähere Informationen erfährt man und zur Tour anmelden kann man sich bis 24.05.2019 bei:

Franjo Nünning

Tel. 05971/51838

E-Mail: st-fn888@web.de




Zurück zur Liste

Über uns

Aufgabe des Vereins ist es, die Städtepartnerschaften der Stadt Rheine zu begleiten und zu fördern.

mehr Info