Familienbeirat

Das Sprachrohr für Familien in Rheine

Mittlerweile kann der Familienbeirat auf eine 23-jährige ehrenamtliche Tätigkeit zurückblicken. Neben dem Projekt „Notinseln“, welches seit 2008 als „Schutzorte“ für Kinder und Jugendliche aus Rheine nicht mehr wegzudenken ist, beteiligt sich der Familienbeirat aktiv an vielen kleinen und großen Projekten wie „Gelbe Füße“, Minibuch für die angehenden Kita-Kinder, Spielplatzbedarfsplanung, Familienberichterstattung etc. Außerdem stehen auch gemeinsame Workshops auf dem Programm der engagierten Gruppe.

Der Familienbeirat hat sich im April 2021 für die Dauer der Legislaturperiode neu konstituiert. Ihm gehören aktuell zehn Mitglieder und zehn Vertreter aus unterschiedlichen beruflichen oder privaten familienbezogenen Kontexten an. Alle Familienbeiratsmitglieder möchten sich zum Wohle der Familien in Rheine ehrenamtlich engagieren. Vorsitzende des jetzigen Familienbeirates ist Frau Andrea Bischoff, ihr Stellvertreter ist Herr Johannes-Michael Bögge.

Als „Sachkundige Einwohner:innen“ nimmt ebenfalls ein Mitglied des Familienbeirates an den Sitzungen des Jugendhilfeausschusses, des Schulausschusses und des Sozialausschusses der Stadt Rheine teil und stellt so eine Vernetzung zu den familienpolitischen Gremien der Stadt Rheine her. Zudem gibt es eine enge Zusammenarbeit mit dem Jugendamtselternbeirat der Stadt Rheine.

Der Familienbeirat der Stadt Rheine tagt in regelmäßigen Abständen in den Räumlichkeiten der Familienbildungsstätte Rheine, Mühlenstraße 29 in Rheine oder im Sitzungssaal im Rathaus der Stadt Rheine, Klosterstraße 14. Die Sitzungen sind öffentlich. Ideen, Anregungen und Wünsche können die Einwohner:innen persönlich vortragen. Jeder Gast ist herzlich willkommen! Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie finden die Sitzungen überwiegend digital statt. Die Termine und Tagesordnung können dem Ratsinformationssystem der Stadt Rheine oder der örtlichen Presse entnommen werden.

Nähere Informationen oder Ideen und Anregungen können über die folgende E-Mail Adresse angegeben werden: familienbeirat@rheine.de

Weiterführende Informationen und Links

►Grundsätze für die Arbeit des Familienbeirats

►Flyer des Familienbeirates

►Familienpass

►Notinseln (Stand 05/2021)

►Internetseite des Notinsel-Projektes

►Elternbegleitbuch

►Elternbriefe

Die Elternbriefe des Arbeitskreises Neue Erziehung e.V. (ANE-Elternbrief) bieten Eltern Informationen zu Erziehungsfragen. https://www.ane.de/elternbriefe

Adresse
Herr Christoph Wellering
Telefon: 05971-939-360
E-Mail: c.wellering@rheine.de
Zimmer: 264
Besuchszeiten

Mo 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Die 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Mi  08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Do 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Fr  08:30 – 12:00 Uhr