Dienstleistungen von A - Z

Sorgeerklärungen

Eltern, die nicht miteinander verheiratet sind, können die gemeinsame elterliche Sorge für das Kind ausüben. Hierzu sind die öffentlich beurkundeten Erklärungen der beiden Elternteile erforderlich (Sorgeerklärung).

Sofern keine Sorgeerklärungen abgegeben werden, übt die Mutter des Kindes die elterliche Sorge allein aus. Die Sorgeerklärung kann nur einmal abgegeben und nur durch Beschluss des Familiengerichtes aufgehoben oder geändert werden.

Weiterhin stellt das Jugendamt der Stadt Rheine Sorgebescheinigungen (Negativatteste) für Kinder, die in Rheine geboren sind, aus.

Ansprechpartner/innen und Buchstabengruppen

Frau Thape:            A - Di
Frau Hoppe:           Do - Go
Frau Lüttmann:      Gr - Ki
Frau Heemann:      Kl - Pf
Frau Benkhoff:       Ph - Te
Frau Rauß:              Th - Z

Erforderliche Unterlagen

  • gültige Ausweispapiere
  • Vaterschaftsanerkenntnis
  • Geburtsurkunde
Adresse
Frau Marion Thape
Cityhaus
Bahnhofstraße 1
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 504
Fax: 05971 939 8 504
Zimmer: 403
Besuchszeiten

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind die Büros der Abteilung Beistandschaft im Cityhaus zurzeit geschlossen.

Bitte nehmen Sie telefonisch, per Mail oder auf dem Postweg Kontakt zu Frau Thape auf.


Frau Manuela Hoppe
Cityhaus
Bahnhofstraße 1
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 572
Fax: 05971 939 8572
Zimmer: 401
Besuchszeiten

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind die Büros der Abteilung Beistandschaft im Cityhaus zurzeit geschlossen.

Bitte nehmen Sie telefonisch, per Mail oder auf dem Postweg Kontakt zu Frau Hoppe auf.


Frau Petra Lüttmann
Cityhaus
Bahnhofstraße 1
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 165
Fax: 05971 939 8 165
Zimmer: 404
Besuchszeiten

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind die Büros der Abteilung Beistandschaft im Cityhaus zurzeit geschlossen.

Bitte nehmen Sie telefonisch, per Mail oder auf dem Postweg Kontakt zu Frau Lüttmann auf.


Frau M. Heemann
Cityhaus
Bahnhofstraße 1
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 963
Fax: 05971 939 8 963
Zimmer: 404
Besuchszeiten

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind die Büros der Abteilung Beistandschaft im Cityhaus zurzeit geschlossen.

Bitte nehmen Sie telefonisch, per Mail oder auf dem Postweg Kontakt zu Frau Heemann auf.


Frau N. Benkhoff
Cityhaus
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Telefon: 05971 / 939 522
Fax: 05971 / 939 8 522
Zimmer: 405
Besuchszeiten

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind die Büros der Abteilung Beistandschaft im Cityhaus zurzeit geschlossen.

Bitte nehmen Sie telefonisch, per Mail oder auf dem Postweg Kontakt zu Frau Benkhoff auf.


Frau Christiane Rauß
Cityhaus
Bahnhofstraße 1
48431 Rheine
Telefon: 05971 939 505
Fax: 05971 939 8 505
Zimmer: 406
Besuchszeiten

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind die Büros der Abteilung Beistandschaft im Cityhaus zurzeit geschlossen.

Bitte nehmen Sie telefonisch, per Mail oder auf dem Postweg Kontakt zu Frau Rauß auf.




Zurück zur Ergebnisliste